[solved] Keine Updates?!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

[solved] Keine Updates?!

Beitrag von OmasEnkel » 21. Jun 2006, 17:56

Hallo mal wieder,
ich bin ein wenig ratlos. Und zwar habe ich mir vor wenigen Tagen zum zweiten Mal Suse 10.1 installiert (was diesmal problemlos funktioniert hat!) und wollte dann über Yast das Online- Update ausführen, nachdem das Update während der Installation fehlgeschlagen ist.

Komischerweise ist kein Update verfügbar. Kann das sein?!

Dieser komische Globus neben der Uhr sagt manchmal, dass es zwei Updates gäbe, allerdings wird die Installation mit einer Fehlermeldung nicht ausgeführt.

Gibt es tatsächlich keine Updates für 10.1???

Gruß
OmasEnkel
Zuletzt geändert von OmasEnkel am 4. Aug 2006, 01:34, insgesamt 3-mal geändert.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Jun 2006, 18:01

Doch, es gibt einige Updates für Suse 10.1
Was sagt denn das online update in yast?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 21. Jun 2006, 18:03

Yast online- Update sagt:
"Keine Patches verfügbar"

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 21. Jun 2006, 18:04

Aber eine Update-Quelle hast Du eingerichtet?

Was steht unter YaST -> Software -> Installationsquelle wechseln - ist da mindestens eine Update-Quelle drin?

Im Zweifelsfall einfach nochmal probieren.

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 21. Jun 2006, 18:09

Also da steht ftp.gwdg.de, als Verzeichnis steht da
/pub/opensuse/distribution/SL-10.1/inst-source

In der Übersicht steht bei URL:

ftp://ftp.gwdg.de/%2Fpub/opensuse/distr ... nst-source

EDIT: Fehler gefunden... das ist keine korrekte Installationsquelle. Wie is denn die richtige?

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 21. Jun 2006, 18:34

Doch, das ist eine Installationsquelle, aber nur die Basis-Installationsquelle. Für Patches und Updates gibt es eine getrennte Installationsquelle.

Protokoll: HTTP
Servername: ftp.gwdg.de
Verzeichnis: pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/update/10.1

PS: Deine Basis-Installationsquelle enthält Tippfehler.

Richtig wäre:

Protokoll: HTTP
Servername: ftp.gwdg.de
Verzeichnis: pub/opensuse/distribution/SL-10.1/inst-source

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 21. Jun 2006, 18:50

Okay, danke soweit.

Also das Online- Update von Yast funktioniert jetzt. Ich bekomme etwa 50 Patches angeboten. Der Globus unten erählt was von 77... aber das sollte das kleinere Problem sein. Das Ding mach ich da eh weg

Danke,
OmasEnkel

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 3. Jul 2006, 21:48

Hallo,

ich muss diesen Beitrag nochmal aktivieren... Ich habe wie oben beschrieben die Quellen eingerichtet. Dann habe ich ein Update laufen lassen, was in 2 Steps auch wunderbar funktioniert hat. Aber:

Seitdem, wenn ich in Yast das Online- Update laufen lassen will, sehe ich im linken Teilfenster die bereits installierten Patches. Da ist auch überall ein Haken drin. Allerdings kommen keine neuen mehr dazu. Frage nun: Warum werden die installierten Patches immer angezeigt und warum kriege ich keine neuen Patches angezeigt?
So long,
OmasEnkel
--------------------

AlexDausF
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 8. Jan 2006, 12:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von AlexDausF » 4. Jul 2006, 13:29

omasenkel hat geschrieben:Okay, danke soweit.

Also das Online- Update von Yast funktioniert jetzt. Ich bekomme etwa 50 Patches angeboten. Der Globus unten erählt was von 77... aber das sollte das kleinere Problem sein. Das Ding mach ich da eh weg

Danke,
OmasEnkel
Mmm das kapier ich nicht ganz:
Bei mir zeigt der keine Zahl an. Das Ding heisst übrigens SuseWatcher und informiert über Updates. Wie zeigt der bei Dir denn die Zahl der Patchess an :?: Würde mich interessieren.

Im übrigen zu der Frage: Du bekommst die nur angezeigt wenn es neue gibt das ist ja nicht immer der Fall. Oder habe ich dich nicht richtig verstanden?

Besten Dank!

Alex

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 4. Jul 2006, 17:06

Hallo Alex aus F(rankfurt?),

also, das mit Suse Watcher hat sich insofern erledigt, dass ich den weggemacht habe. Und das Problem, dass Yast Online Update keine Updates findet, war mein Fehler... ich hatte die Server. Akrualisierung ausgeschaltet.

Das noch bestehende Problem:
Wenn ich das Yast Online- Update aufrufe, werden im linken Teilfenster alle installierten Patches angezeigt. Das finde ich recht unübersichtlich. Kann man das irgendwie einstellen, dass nur die Patches angezeigt werden, die noch nicht installiert wurden?
Ums ganz praktisch zu machen: Ich ziehe mir ein Update, starte neu (aus alter Gewohnheit...), und starte einfach nochmal das Update in Yast. Und hier werden jetzt alle möglichen Patches angezeigt, die ich schon installiert habe...

Verstehst Du, was ich meine?
So long,
OmasEnkel
--------------------

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 4. Jul 2006, 18:30

omasenkel hat geschrieben:Frage nun: Warum werden die installierten Patches immer angezeigt [...]
Weil es einfach so ist. Ich hab das oft genug erklärt -> Suchfunktion.

Schau mal bitte ganz, ganz genau hin und achte ganz, ganz genau auf die Farben der Haken bei den Patches.

Und nein, Du kannst es nicht umstellen.

AlexDausF
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 8. Jan 2006, 12:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von AlexDausF » 5. Jul 2006, 11:32

Hallo OmasEnkel!

Jetzt habe ich es verstanden:
Also, du musst unter dem Fenster links einfach die Auswahl "Patch kathegorie anzeigen" verändern. Wenn du die Drop-Box öffnest findes du:
:arrow: Installierbare
:arrow: Installierte und installierbare
:arrow: Alle
Dann nimmst du halt nur installierbar dann sind alle anderen weg. Ich nehme immer nur die roten. Dann habe ich den Watcher gelb. Das geht mit rechter Maustaste dann "Alle in dieser Liste", "Nicht installieren", dann halt die roten wieder anwählen.
Warum machst du den weg wo der noch mehr funktionalität hat als meiner :wink:
So must du doch immer selbst prüfen. Naja wie du willst.
Probiers doch noch mal!

Gruss Alex

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 6. Jul 2006, 22:44

Hallo Alex,

den Knopf "Patch- Kategorie anzeigen" hatte ich bei Suse 10.0
Bei 10.1 hab ich den nicht mehr...
So long,
OmasEnkel
--------------------

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 6. Jul 2006, 22:46

Den gibt es da auch nicht mehr. Soll angeblich irgendwann wieder zurückkommen.

AlexDausF
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 8. Jan 2006, 12:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von AlexDausF » 7. Jul 2006, 22:50

Hallo OmasEnkel!

Uff das ist echt blöd! :roll:

Naja dann kann man nichts machen. Es gibt ja viele im Forum die sagen da: Nimm apt dann hast du diese Probleme nicht mehr.....
Such mal mit der Sufu nach Apt.

Alex

OmasEnkel
Hacker
Hacker
Beiträge: 572
Registriert: 19. Dez 2005, 14:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von OmasEnkel » 4. Aug 2006, 01:33

Naja, oder inzwischen Smart... in jedem Fall is das Problem erledigt.

Danke euch!
So long,
OmasEnkel
--------------------

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 4. Aug 2006, 01:41

Man muss nur einmal verstehen, was die Symbole zu bedeuten haben, dann gibt es überhaupt kein Problem.

Faustregel bei YaST Online Update: Man muss nie irgendwelche Patches selbst auswählen, das YaST Online Update erkennt nämlich von alleine, welche man braucht (ja, es funktioniert wirklich). Man muss nur "Übernehmen" klicken. Wenn YaST sich dann beendet, ohne irgendwelche Patches zu installieren, dann bedeutet das, dass alle Patches schon installiert sind.

Also nochmal:

Patches mit einem schwarzen Häkchen stehen gerade zur Installation an

Patches mit einem blauen Häkchen sind bereits installiert

Patches mit einem weißen Kästchen werden nicht benötigt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast