Problem mit erstellen von mountpoint: SATA Festplatte

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
trunksen
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 17. Jun 2006, 14:45

Problem mit erstellen von mountpoint: SATA Festplatte

Beitrag von trunksen » 17. Jun 2006, 14:56

Hi!

Also, ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Notebook mit SATA HDD (100GB) und will darauf Suse Linux 10.1 installieren. Hab meine Festplatte Partitioniert (10GB Windows-->NTFS, 15 GB Suse --> ReiserFS; restlichen Platz Daten NTFS) hab zuerst Windows XP installiert.
Ich habe mir Suse 10.1 gedownloadet, image auf DVD gebrannt (DVD hat sicher keinen Schaden, hab mit der selben DVD Suse auf einer anderen IDE HDD installiert und es hat geklappt)
CD startet alles ganz normal, ich kann die oberfläche auswählen/Sprache etc.
Das Problem kommt immer beim erstellen vom mountpoint /dev/hda1

Es versucht immer ewig lange (so ca. 1h) den mountpoint zu erstellen und dann kommt der Fehler: Mountpoint /dev/hda1 kann nicht erstellt werden
Hab auch schon ausprobiert ob es mit /dev/hda2 usw geht.
Ich brauch Suse unbedingt, hab aber keine Ahnung was sein kann, das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass es etwas damit zu tun hat, dass ich eine SATA HDD habe. Vll brauch ich einen speziellen Treiber den Suse 10.1 nicht integriert hat.

Bin um jede Hilfe dankbar

Danke im Voraus trunksen

Werbung:
Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2582
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Beitrag von panamajo » 17. Jun 2006, 15:22

Hast du noch zusätzlich IDE Platten in Verwendung?

Die genannte SATA-Platte sollte als /dev/sda erkannt werden, die Linux Partition als /dev/sda2

trunksen
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 17. Jun 2006, 14:45

Beitrag von trunksen » 17. Jun 2006, 17:00

ähm gut....ich habs jetzt noch einmal probiert.....es kommt Fehler /dev/sda6 konnte nicht mit reiserfs formatiert werden Systemfehlercode: -3030

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast