(Prob. gelöst !) (openSuse 10.0 Prob. mit (ftp)....

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
gerold123
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 22. Feb 2006, 15:50

(Prob. gelöst !) (openSuse 10.0 Prob. mit (ftp)....

Beitrag von gerold123 » 17. Jun 2006, 11:26

Hallo !

seit einiger Zeit wird die YAST Installationsquelle für das KDE Update nicht mehr
aktualisiert.
Fehlermeldung: "Pakete können nicht aktualisiert werden..."
Hier meine Source Liste:

Code: Alles auswählen

[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (cd:///;devices=/dev/hdd,/dev/hdc,/dev/hdd,/dev/hdc,/dev/hdc,/dev/hdd)
[x]* Packman (SuSE LINUX 10.0) (ftp://packman.iu-bremen.de/suse/10.0)
[x]* supplementary KDE 3.5 update (ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_10.0/yast-source)
[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (ftp://ftp.gwdg.de/pub/suse/i386/10.0/SUSE-Linux10.0-GM-Extra/)
[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (ftp://ftp.gwdg.de/pub/suse/i386/10.0/inst-source-extra/)
[x]* supplementary applications and tools (ftp://ftp.gwdg.de/pub/suse/i386/supplementary/misc/update_for_10.0/yast-source/)
[x]* SUSE LINUX Version 10.0 (ftp://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/SL-10.0-OSS/inst-source/)
Laut KDE Kontrollzentrum ist die Version 3.5.2 Level a installiert.
(Kernel 2.6.13-15.10-default.)
arch i686

Hat jemand die passende Install.quelle und wo ist der Fehler ?
Danke !!!

gerold
Zuletzt geändert von gerold123 am 17. Jun 2006, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 17. Jun 2006, 11:37

Steht alles hier irgendwo im Forum.

http://www.linux-club.de/ftopic61802.html
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

gerold123
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 22. Feb 2006, 15:50

Beitrag von gerold123 » 17. Jun 2006, 12:03

Hallo Martin !

ich habe die YAST ftp Install.quelle für das KDE Update (laut Deinem ersten Link)
hinzugefügt (vorher die alte Quelle gelöscht).
Nach "Ignoranz" der YAST-Fehlermeldung geht es wieder.
Die neuen 3.5.3* KDE Pakete werden zum aktualisieren angeboten.
Also Prob. gelöst.
Danke !

gerold

..der beim nächsten Mal die FAQ lesen wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast