Suse 10.1 erheblich langsamer als 10.0 ?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Grafula
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 2. Apr 2004, 05:35
Wohnort: S008°47' E115°10'

Suse 10.1 erheblich langsamer als 10.0 ?

Beitrag von Grafula » 17. Jun 2006, 03:48

Ich habe gerade Suse 10.1 installiert. Es scheint erheblich langsamer zu sein als 10.0.

Yast2 braucht ca. 90 sec um das Printer Modul zu starten. (Andere Module starten auch sehr langsam.)

Ha jemand anderes auch diese Erfahrung gemacht?



----------------
Computer:
PIII/1000
512 MB Ram
2 x 40 GB HDD
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts." --Bertrand Russell

Werbung:
Benutzeravatar
donpedro
Hacker
Hacker
Beiträge: 433
Registriert: 3. Sep 2005, 10:36
Wohnort: Südwestfalen

Beitrag von donpedro » 17. Jun 2006, 04:14

Hi,

evtl. anspruchsvoller, was RAM und CPU angeht?
Mit freundlichen Grüßen
Pedro
http://www.gringokiller.de
Bild

Benutzeravatar
Polypodium
Hacker
Hacker
Beiträge: 275
Registriert: 28. Mär 2006, 23:29
Wohnort: Augusta Treverorum
Kontaktdaten:

Beitrag von Polypodium » 17. Jun 2006, 08:49

Bei mir tun sich Suse 10.0 und 10.1 geschwindigkeitsmäßig nichts. Yast startet bei mir blitzschnell, dafür brauchen die Module eine halbe Ewigkeit. Zen-Updater war unbrauchbar langsam, aber das lag an diesem Programm. Mit dem Update auf KDE 3.5.3 kam es bei mir zu einer kleinen aber merkbaren Geschwindigkeitsverbesserung.
"Glückliche Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit"

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste