Synaptic für SuSE-10.1 -> _suser-rbos_ Repo (repomd-fähig

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 24. Jun 2006, 14:25

Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Werbung:
Mayk
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 23. Nov 2005, 17:17

Beitrag von Mayk » 24. Jun 2006, 16:35

Habe ich und das vor Deinem Hinweis. Leider sind lesen und verstehen für einen Neuling nicht zwangsläufig das gleiche. :?

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 24. Jun 2006, 21:26

Mayk, wo genau liegt denn das Problem?

Also nochmal: Die erste Installation des repomd-fähigen apt-Pakets kannst Du wegen eines Henne-Ei-Problems *nicht* mit apt machen. Diese Pakete liegen in einem Repo, an das Du nur mit der neuen, repomd-fähigen apt-Version rankommst.

Verwende lieber nicht die cnc-Version, die sollte zwar OK sein, ist aber ein wenig alt - lieber immer die neueste Version nehmen.

Du erstellst ein leeres Verzeichnis und wechselst in dieses. Zum Beispiel so:

Code: Alles auswählen

mkdir -p /tmp/APT
cd /tmp/APT
Dann lädst Du die benötigten Pakete in dieses Verzeichnis herunter:

Code: Alles auswählen

wget http://software.opensuse.org/download/home:/rbos/SL-10.1_i586/i586/apt-0.5.15lorg3.2-5.2.i586.rpm http://software.opensuse.org/download/home:/rbos/SL-10.1_i586/i586/apt-libs-0.5.15lorg3.2-5.2.i586.rpm http://software.opensuse.org/download/home:/rbos/SL-10.1_i586/i586/synaptic-0.57.2-11.2.i586.rpm
Achtung, das da oben ist *eine* Zeile.

Und zum Schluss musst Du sie natürlich noch installieren:

Code: Alles auswählen

su -c "rpm -Uvh *.rpm"
Und dann als allererstes das Repository von Richard Bos verfügbar machen, damit Du die nächsten Pakete mit apt holen kannst. Dazu kannst Du zum Beispiel diesen sources.list-Eintrag nehmen:

Code: Alles auswählen

repomd http://software.opensuse.org/download/home:/rbos/SL-10.1_i586/
OK?

Danach am besten die sources.list bereinigen und alte / nicht mehr benötigte / nicht mehr gültige Repos entfernen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste