suser-jengelh/SUSE-10.1 opens up

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

suser-jengelh/SUSE-10.1 opens up

Beitrag von jengelh » 10. Jun 2006, 03:30

Hiermit eröffnet suser-jengelh offiziel die SUSE-10.1-Repo. x86_64 muss ich noch kompilieren... take your time!

Highlights dieser Reihe sind die Neuzugaenge, darunter:
  • neustes reiser4 (kernel-*, reiser4progs)
  • schism -- ein ImpulseTracker Clone
  • scorched3d -- wer noch CASTLE.BAS oder GORILLA.BAS aus DOS-Zeiten kennt, erlebt es hier in 3D mit üppigem Waffenarsenal
  • mkinitrd -- "misfeature" fix für XFS-Rootfilesysteme-mit-Quota-Accounting
  • diffutils --fast Option -- Korrekt angewandt (Vorraussetzung!) lassen sich kleine Änderungen über Dateibäume mit vielen Dateien (z.B. Kernel-Sourcen) schneller finden.
und wie sonst immer:
  • einige SSE-erweiterte Pakete für die ganz Eiligen (Schnelltest: +17% bei oggenc)
  • Pakete mit leicht^H^H^H^H^H^H geänderten Einstellungen, um das Konsolenleben einfacher zu gestalten
und wie meist immer ein aktueller Kernel. Heute im Angebot:
  • CSCAN I/O Scheduler
  • NDISwrapper 1.17rc1
  • BCM43xx (WLAN)
  • verschiedene Sorten RaLink (kann ich leider nicht ganz testen, da kein AP in der Nähe :-/ )
  • u.v.m.
Wie gehabt als APT "irgendwo" am "üblichen Platz" in ftp4.gwdg.de (-> erstellt durch Eberhards Skripte - ich an meiner Stelle sage zu APT nur "WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND")

Und -- mit smart als WM-Favorit -- auch als type=rpm-md in baseurl=ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/misc/suser ... /SUSE-10.1, wahlweise auch http.

Werbung:
emoenke
Member
Member
Beiträge: 121
Registriert: 14. Jul 2005, 23:58

Re: suser-jengelh/SUSE-10.1 opens up

Beitrag von emoenke » 10. Jun 2006, 03:49

jengelh hat geschrieben:Wie gehabt als APT "irgendwo" am "üblichen Platz" in ftp4.gwdg.de (-> erstellt durch Eberhards Skripte - ich an meiner Stelle sage zu APT nur "WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND")
Ja genau. Plain GPL. "Es könnte von Vorteil sein, wenn Du weißt, was Du tust"...
jengelh hat geschrieben:Und -- mit smart als WM-Favorit -- auch als type=rpm-md in baseurl=ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/misc/suser ... /SUSE-10.1, wahlweise auch http.
ftp-1.gwdg.de ist flotter, wird aber am nächsten Mittwoch ein paar Stunden offline sein. Und in der Woche darauf wahrscheinlich nochmal.
Trotzdem: nehmt ftp-1, wenn er erreichbar ist. Das hilft mir und Euch.

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 10. Jun 2006, 12:31

Ah, wusste noch nicht, dass das schon auf ftp-1 war. Vorher war da nur SUSE und OpenSUSE.
Na dann also auch baseurl=ftp://ftp-1.gwdg.de/pub/linux/misc/suse ... /SUSE-10.1

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 25. Jun 2006, 13:21

Ich finde nirgends mehr Pakete für 10.0. Sind die gestorben oder bin ich bloß zu blind?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast