SuSE10.0/10.1 KDE 3.5.3 als YUM-Installationsquelle im Yast

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

SuSE10.0/10.1 KDE 3.5.3 als YUM-Installationsquelle im Yast

Beitrag von Martin Breidenbach » 4. Jun 2006, 16:43

Yast2 starten
Software - Installationsquellen wechseln

Hinzufügen - FTP

Servername: ftp.gwdg.de

Verzeichnis auf dem Server: pub/opensuse/repositories/KDE:/KDE3/SUSE_Linux_10.1

bzw

Verzeichnis auf dem Server: pub/opensuse/repositories/KDE:/Backports/SUSE_Linux_10.1

EDIT: Mit SuSE 10.0 funktioniert das äquivalent; mit SuSE 9.3 nicht (siehe folgende Nachricht von traffic; Posting entsprechend angepaßt)
Zuletzt geändert von Martin Breidenbach am 5. Jun 2006, 18:59, insgesamt 4-mal geändert.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 4. Jun 2006, 17:13

Es funktioniert auch mit 10.0, aber drei Dinge muss man immer dazusagen:

- Die Versionsnummer im Verzeichnisnamen ist natürlich durch "10.0" zu ersetzen (sollte eine Selbstverständlichkeit sein, ist es aber leider nicht)

- Der Slash (das "/"-Zeichen) am Anfang des Verzeichnisnamens ist nicht nötig und verursacht manchmal Probleme, besser weglassen

- Das Popup-Fenster, das bei 10.0 angezeigt wird, wenn man YUM-Quellen hinzufügt, bitte entweder lesen und verstehen oder einfach wegklicken (nicht beschweren - es ist keine Fehlermeldung)

Und: Dass es mit 10.0 funktioniert, heißt nicht, dass es mit 9.3 funktioniert. Tut es nicht, bitte gar nicht erst versuchen.

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 4. Jun 2006, 17:29

traffic hat geschrieben:Es funktioniert auch mit 10.0
*überraschtbin*

Schon immer oder erst seit kurzem ?

Muss ich heute abend mal ausprobieren...
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 4. Jun 2006, 17:35

Schon "immer", d.h. zu jeder Zeit, seit es 10.0 gibt. YaST unterstützt ab 10.0 diese YUM-Repositories, aber bis jetzt gab es keinen Grund, sie zu benutzen, weil es kaum welche gab.

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 4. Jun 2006, 17:44

Das geht ja tatsächlich... gleich mal Threadtitel anpassen :D

Wieder was gelernt !
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 18. Jul 2006, 22:23

Und ich "pappe" mal noch was dran ;) (thx Breidy)
traffic hat geschrieben:Das Update macht man so:

YaST -> Software -> Software installieren oder löschen -> Paketgruppen -> "zzz Alle" -> Alle in dieser Liste -> Aktualisieren, falls neuere Version verfügbar.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste