Neu und verloren! Wie bitte Installiert man Programme?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Mujoe
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jun 2006, 18:00

Neu und verloren! Wie bitte Installiert man Programme?

Beitrag von Mujoe » 3. Jun 2006, 18:19

Hallo,

ich komm nicht weiter. Ich habe mir heute neben Windows Suse Linux 10.1 installiert.
Mit dem Gnome Desktop. Alles wunderbar. Funktioniert und echt ne gute Alternative zu Windows.

Nun wollte ich mich ein wenig reinfuchsen. Internetaufbau habe ich geschafft Cool . Als nächstes wollte ich mal gucken was es so für Programme für Linux gibt und diese dann installieren, uff.

Also ich habe einmal rpm Pakete und z.B Audacity als komisches größeres Paket ohne rpm.

Mit Yast bekomme ich es nicht hin. Hab schon rumgeschaut im Forum und in der engl. Anleitung aber, Bahnhof. Für die Konsole bin ich zu doof oder so,

Nachdem ich Bitdefender erfolgreich nicht installiert hatte viel mir auf das es den wohl schon im System gibt. Nur wie und wo kann man den finden und ausführen?

Bitte nicht lachen und verzeiht, ist ja heut mein erster Linux-Tag

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 3. Jun 2006, 18:26

Suse ist ein rpm-basiertes System.
=> Pakete installiert man (wann immer möglich) als entsprechendes Suse rpm!

Am sinnvollsten ist es, wenn du dich mit alternativen Installationsquellen oder mit apt beschäftigst.
Damit bekommt man am sinnvollsten zusätzliche Pakete auf sein System.

apt:
http://www.linux-club.de/forum62.html
Installationsquellen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=27988

Und ganz am Anfang bitte das hier lesen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=42691 :wink: :D
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Mujoe
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jun 2006, 18:00

Ok, mal schauen wies wird

Beitrag von Mujoe » 3. Jun 2006, 19:07

Hab mir die Links mal angeschaut. Apt ist wohl ein wenig aufwendiger fürn Anfänger aber muß man ja auch mal lernen. Die alternative Installationsquellen probiere ich gerade aus, mal schauen.

Wahrscheinlich gehört die Frage die ich noch habe nicht in diese Abteilung aber ich will nicht noch ein Beitrag eröffnen.

Bitdefender Antivirus (Command Line) scheint installiert zu sein.
Ist ein Schloß beim Kästchen angezeigt im Yast.
Wo finde ich das nun?

Hab gelesen, weiß aber nicht mehr wo, dass man nach einer Installation in der Konsole einen Befehl eingeben muß damit das System aktualisiert wird. Stimmts?

Benutzeravatar
mada
Hacker
Hacker
Beiträge: 570
Registriert: 22. Sep 2004, 20:38
Wohnort: Freiburg i.Brsg.
Kontaktdaten:

Beitrag von mada » 3. Jun 2006, 19:37

Wenn ein rpm installiert wurde, dann ist es da, ohne weitere Frickeleien. Manchmal, bei Libs z.B. ist es nicht schädlich, ein

Code: Alles auswählen

SuSEconfig
auszuführen...

Wenn sich das Programm nicht ins Startmenü einträgt (z.B. weil es gar keine GUI hat), dann musst du es von Hand in der Konsole starten. Dazu halt mal z.B. im YAST schauen, welche Dateien da so enthalten sind...
*Evidently, one is not going to be able to build a castle of blocks unless the blocks are a good deal smaller than the castle - E. Hecht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast