Abhängigkeit umgehen?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Abhängigkeit umgehen?

Beitrag von rethus » 2. Jun 2006, 10:03

Hallo,
ich habe einen Root-Server mit Plesk.
Wenn ich nun apt upgrade starten möchte, gibt er folgende Fehlermeldung aus:

Code: Alles auswählen

You might want to run `apt-get --fix-broken install' to correct these.
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
  mod_php4-apache2: Obsoletes: apache2-mod_php4 aber 4.3.10-14.1.swsoft ist installiert
E: Unmet dependencies. Try using --fix-broken.
Nun möchte ich nicht unbedingt meinen Server zerschießen, weswegen ich dieses spezielle swsoft-Paket so belassen möchte... doch leider scheint es fehler in den Paketabhängigkeiten zu erzeugen.

Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Fehler ignorieren kann, so das ich trotzdem mit apt arbeiten kann?

Werbung:
Benutzeravatar
Dr.Ryan
Member
Member
Beiträge: 92
Registriert: 2. Jan 2006, 12:17

Beitrag von Dr.Ryan » 2. Jun 2006, 11:31

Ich glaube in folgenden Thread steht dein Problem erläutert:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16315

Schau mal bei 19. Oktober 2004 11:28 Uhr.
Suse 11.3; Ubuntu Server
Bild

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Jun 2006, 11:36

du kannst das swsoft Paket aus der RPM Datenbank entfernen:

rpm -e --justdb <paketname>
damit bleiben die Programme auf der Platte und NUR die RPM-Datenbank wird upgedatet.
ABER: falls ein anderes Programm in die gleichen Verzeichnisse schreibt, hast du KEINE Information bzw Kontrolle darüber ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast