Fehlermeldung nach Hold { "kernel....-Eintrag

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
BloodyBeginner
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2004, 09:53
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Fehlermeldung nach Hold { "kernel....-Eintrag

Beitrag von BloodyBeginner » 30. Mai 2006, 15:38

Nach dem ich den Eintrag für den Kernel-Hold eingetragen habe, erscheint in Synaptic folgende Fehlermeldung:
E: Syntax error /etc/apt/apt.conf.d/apt.conf:16: Malformed Tag

Folge ist, das Synaptic nichts tut.
Wie kann ich das reparieren ?
Nach der Sources.list hatte ich den Editor geschlossen und dann wieder mit kdesu kate /etc..... wieder geöffnet und den Eintrag hinzugefügt.
Eigenbau-PC, , AMD Athlon XP 2200+, 2 GB RAM, FritzCard DSL SL, Suse Linux 10.0, KDE 3.4
Drucker HP PSC 1110

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Mai 2006, 15:46

Falsch kopiert, vermute ich mal.
Poste mal deine apt.conf hier.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
BloodyBeginner
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2004, 09:53
Wohnort: Freiburg im Breisgau

apt.conf

Beitrag von BloodyBeginner » 30. Mai 2006, 16:42

Folgendes wird angezeigt:

// with "apt-config dump" all settings can be viewed

Acquire::CDROM::Copy "true";

Debug
{
pkgRPMPM "false";
}

RPM
{
// Hold (do not update) a list with pkgs:
// Hold { "k_deflt"; "sane"; };
// Leave list empty to disable
Hold { "kernel-smp; "kernel-default"; "kernel-source"; };
Ignore {"gpg-pubkey"; };

Options { };
Install-Options "";
Erase-Options "";
Source {
Build-Command "rpmbuild --rebuild";
};
}

Und nu ? Verstehe nur Bahnhof
Zuletzt geändert von BloodyBeginner am 30. Mai 2006, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Eigenbau-PC, , AMD Athlon XP 2200+, 2 GB RAM, FritzCard DSL SL, Suse Linux 10.0, KDE 3.4
Drucker HP PSC 1110

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 30. Mai 2006, 16:47

Das ist die '/etc/apt/aptate.conf'.

Poste mal die '/etc/apt/apt.conf.d/apt.conf'.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Mai 2006, 16:47

---
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
BloodyBeginner
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2004, 09:53
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beitrag von BloodyBeginner » 30. Mai 2006, 17:01

hab grad den Fehler bemerkt und korrigiert. !
SORRY !
Über die dubiosen redhat-einträge bin ich auch eben gestolpert. hatte mal Smart probiert, kanns daher kommen ?
Eigenbau-PC, , AMD Athlon XP 2200+, 2 GB RAM, FritzCard DSL SL, Suse Linux 10.0, KDE 3.4
Drucker HP PSC 1110

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Mai 2006, 17:05

Jetzt sind wir aber neugierig.
Was war es denn?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
BloodyBeginner
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2004, 09:53
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beitrag von BloodyBeginner » 30. Mai 2006, 17:08

Ich hab nur mein posting mit der apt.config korrigiert, sonst leider nix !
Eigenbau-PC, , AMD Athlon XP 2200+, 2 GB RAM, FritzCard DSL SL, Suse Linux 10.0, KDE 3.4
Drucker HP PSC 1110

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Mai 2006, 17:19

Achso. Dachte du hättest den Fehler in der config gefunden. Mach mal in Zeile 16 einen Absatz rein.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 30. Mai 2006, 17:28

Hold { "kernel-smp"; "kernel-default"; "kernel-source"; };

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Mai 2006, 17:38

b3ll3roph0n, bist ein Adlerauge!
BloodyBeginner da steht extra im HowTo drin, das man die Zeile kopieren soll und nicht abtippen. Im HowTo ist nämlich der Eintrag richtig.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 30. Mai 2006, 17:50

Grothesk hat geschrieben:b3ll3roph0n, bist ein Adlerauge!
8)

(Hab Selbst schon so oft Syntax-Fehler verbrochen, da guckt man dann lieber dreimal hin.)

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Re: apt.conf

Beitrag von Martin Breidenbach » 30. Mai 2006, 18:03

BloodyBeginner hat geschrieben:Hold { "kernel-smp; "kernel-default"; "kernel-source"; };
Da fehlt ein " hinter kernel-smp

EDIT: ach das hatten wir schon...
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
BloodyBeginner
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2004, 09:53
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beitrag von BloodyBeginner » 30. Mai 2006, 18:04

Sorry! Wiemacht man das ?
Eigenbau-PC, , AMD Athlon XP 2200+, 2 GB RAM, FritzCard DSL SL, Suse Linux 10.0, KDE 3.4
Drucker HP PSC 1110

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Mai 2006, 18:15

Genauso, wie du den Eintrag auch angelegt hast. Mit einem Editor...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
BloodyBeginner
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2004, 09:53
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Vielen Dank

Beitrag von BloodyBeginner » 30. Mai 2006, 18:17

Vielen Dank für die Hilfe !
Synaptic updatet jetzt mein kde von 3.4. auf 3.5 !

Nach dem Fehler mit den " hätte ich als newbie lange suchen können.
In der Syntax ist unsereiner ja nicht so bewandert.
Eigenbau-PC, , AMD Athlon XP 2200+, 2 GB RAM, FritzCard DSL SL, Suse Linux 10.0, KDE 3.4
Drucker HP PSC 1110

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste