Pakete vor Online-Update schützen

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ceegee
Hacker
Hacker
Beiträge: 281
Registriert: 20. Okt 2005, 07:34

Pakete vor Online-Update schützen

Beitrag von ceegee » 27. Mai 2006, 14:26

Hallo,

ich habe mir zwecks MySQL Unterstützung ein eigenes courier-authlib Paket gebaut und installiert. Gibt es eine Möglichkeit, beispielsweise anhand einer Liste zu sagen, welche Pakete beim Online-Update aussen vor gelassen werden sollen? Ich will verhindern das mein courier-authlib Paket beim Update mit dem SuSE Paket überschrieben wird.

Gruß,

Christian

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 27. Mai 2006, 17:16

Ist die Versionsnummer dieses Pakets größer, kleiner oder gleich der des SUSE-Pakets?

Benutzeravatar
ceegee
Hacker
Hacker
Beiträge: 281
Registriert: 20. Okt 2005, 07:34

Beitrag von ceegee » 27. Mai 2006, 17:21

Sie ist gleich mit der des SuSE Pakets. Ich habe das SRPM installiert, das SPEC-File geändert um MySQL-Support einzubauen und habe mit rpmbuild -ba das "neue" RPM erstellt.

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 27. Mai 2006, 20:11

Soweit ich weiß, erkennt YaST an der kryptografischen Signatur, ob ein Paket von SUSE ist oder nicht und rührt es nicht an, wenn es nicht von SUSE ist, selbst wenn die Versions- und Releasenummer des Updates höher ist. Das erkennt man an diesem Schlosssymbol in YaST. Testen kann ich es aber leider gerade nicht, weil ich kein solches Paket da habe. Schau einfach mal, ob dieses Schlosssymbol in YaST schon da ist, und wenn nicht, setze die entsprechende Option - die müsste in der Softwareübersicht über einen Klick mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Paket erreichbar sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste