Apt-Quellen zu Zen hinzufügen

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
wigga
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 11. Okt 2005, 21:32
Wohnort: Berlin

Apt-Quellen zu Zen hinzufügen

Beitrag von wigga » 14. Mai 2006, 20:19

Hallo,

ich nutze seit heute Suse 10.1. Jetzt möchte ich einige Apt-Quellen auch unter Zen nutzen. Nur wie füge ich die Quellen dazu? Ich kann auf "Dienst hinzufügen" gehen und finde dort ein Fenster mit den Zeilen:

Service-Typ:
Dienst-Url:
Service Name:
Registrierungsschlüssel:

Was muss ich dort eintragen. Wenn ich nur die Url eingebe erscheint die Fehlermeldung: No suitable service types could be found

Was mache ich falsch?
Suse Linux 10.1 KDE 3.5.2 "a"; Kernel 2.6.16-13-4

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Re: Apt-Quellen zu Zen hinzufügen

Beitrag von traffic » 14. Mai 2006, 22:33

Wie kommst Du darauf, dass der zen-updater apt-Quellen versteht?

Soweit ich weiß, benutzt der die libzypp, also unterstützt er nur die Quellen, die libzypp versteht, als da wären:

- YaST2-Installationsquellen
- Common Repository Metadata (im Volksmund als "yum-Quellen" bekannt)

Welche Repositories willst Du denn hinzufügen? Viele bekannten Repositories (PackMan...) gibt es mit mehreren Metadaten-Formaten.

Falls Du unbedingt auf die apt-Quellen angewiesen bist, verwende smart + ksmarttray statt zen-updater.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste