[TIP] Smart Channel SuSE-10.0 und SuSE 10.1, x86 und x86_64

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Divine
Hacker
Hacker
Beiträge: 312
Registriert: 11. Feb 2005, 07:39
Wohnort: /germany/berlin

[TIP] Smart Channel SuSE-10.0 und SuSE 10.1, x86 und x86_64

Beitrag von Divine » 12. Mai 2006, 11:27

Hi, gleich eines vorweg (bevor ich hier wieder schläge beziehe) ihr solltet nicht alle Channel übernehmen, da ein Teil dieser Channel sehr riskante Pakete enthält die nicht für den Produktiveinsatz gesacht sind unter anderen zb sowas wie drpm, prpm und usr-local-bin und son zeugs. Wer auf Nummer sicher gehen will sollte nur die base, extra, update, und packman channel nutzen! Viele Grüsse!

Die Listen für 32 bit und 64 bit findet Ihr hier: http://divine160281.di.funpic.de/

Könnt Ihr aber auch mit einem Rutsch einlesen:

Suse 10.0 32bit:

Code: Alles auswählen

smart channel --add http://divine160281.di.funpic.de/channel/suse100x86.txt 
Suse 10.0 64bit:

Code: Alles auswählen

smart channel --add http://divine160281.di.funpic.de/channel/suse100x86_64.txt 
Suse 10.1 32bit:

Code: Alles auswählen

smart channel --add http://divine160281.di.funpic.de/channel/suse101x86.txt
Suse 10.1 64bit:

Code: Alles auswählen

smart channel --add http://divine160281.di.funpic.de/channel/suse101x86_64.txt
Und nun hab ich gerade noch eine Mirrorliste für Euch zusammengestellt, diese könnt Ihr mit folgendem Befehl direkt importieren:

Code: Alles auswählen

smart mirror --add http://divine160281.di.funpic.de/channel/mirrors.txt 


Stand 16.11.2006, 11:00 Uhr

Vielen Dank @ all, für Eure Mithilfe.

Hinweis: Ihr nutzt diese Channellisten auf eigene Gefahr!!!
Zuletzt geändert von Divine am 16. Nov 2006, 11:03, insgesamt 28-mal geändert.
Gruß Divine

Werbung:
Morlon
Member
Member
Beiträge: 99
Registriert: 9. Dez 2005, 16:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Morlon » 15. Mai 2006, 11:52

Zur Anleitung, das ganze in einer Datei speichern und dann mit

Code: Alles auswählen

smart channel --add ./mychannel.txt
importieren.

Derzeit scheinen die Repos auf ftp.gwdg und ftp4.gwdg unterschiedlich zu sein und ftp4.gwdg.de ist neuer.

Es sind jetzt auch die Channel mozilla, non-oss, kernel-of-the-day, kraxel, samba3, suser-oc2pus, suse-projects und suse-people verfügbar.

kernel-of-the-day und suse-people sollte man wie bisher rauslassen, wenn man nicht genau weiss was man tut.
suse-projects enthält aber auch CVS Kernel und beim unüberlegten Update würden mindestens die Kernelsourcen überschrieben, also das auch rauslassen. (Firefox und TB sind mit denen in mozilla identisch)

MfG

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Jun 2006, 19:15

die jpackage channel-Definitionen könnten so aussehen:

Code: Alles auswählen

[jpackage-1.6]
type = apt-rpm
name = JPackage 10.1 apt repository (1.6)
baseurl = http://mirrors.sunsite.dk/jpackage/1.6/generic
components = free

mirror = http://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/ftp/pub/Linux/jpackage/1.6/generic

[jpackage-1.7]
type = apt-rpm
name = JPackage 10.1 apt repository (1.7)
baseurl = http://ftp.heanet.ie/pub/jpackage/1.7/generic
components = free

mirror = http://mirrors.dotsrc.org/jpackage/1.7/generic
mirror = ftp://mirrors.dotsrc.org/jpackage/1.7/generic
mirror = http://planetmirror.com/pub/jpackage/1.7/generic
mirror = ftp://ftp.planetmirror.com/pub/jpackage/1.7/free
mirror = http://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/ftp/pub/Linux/jpackage/1.7/generic
mirror = ftp://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/pub/Linux/jpackage/1.7/generic
mirror = http://ftp.heanet.ie/pub/jpackage/1.7/generic
mirror = ftp://ftp.heanet.ie/pub/jpackage/1.7/generic
mirror = ftp://ftp.pbone.net/pub/jpackage/1.7/generic
mirror = http://sunsite.rediris.es/mirror/jpackage/1.7/generic
mirror = ftp://ftp.rediris.es/mirror/jpackage/1.7/generic
mirror = ftp://gsa10.eps.cdf.udc.es/jpackage/1.7/generic
mirror = http://www.mirrorservice.org/sites/jpackage.org/1.7/generic
mirror = ftp://ftp.mirrorservice.org/sites/jpackage.org/1.7/generic
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste