Failed to start the X server

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
fallstatt
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2006, 12:38

Failed to start the X server

Beitrag von fallstatt » 12. Mai 2006, 12:52

Hoi zämä

(Wieso funktioniert die Suche in diesem Forum nicht, d.h. nach Anklicken der nächsten Suchresultate (1, 2,3 usw) kommt: Keine Beiträge entsprechen deinen Kriterien ... ?)

Mein Problem: Ich habe gestern Nachmittag endlich die NVIDIA-Treiber auf SUSE 10.0 (vor 3 Tagen installiert) hinbekommen. Gestern Abend wollte YAST/YOU (oder wie das alles heisst) Online-Update machen, Kernel und so.
Alles hat geklappt. Einzig /sbin/lilo (es gab einen Hinweis, ich sollte den Befehl ausführen) funzte nicht (ich weiss nicht mehr genau, was die Meldung in der Konsole war, auf jeden Fall ging es nicht).

Und nun: Faild to start the X server - und nix geht mehr bzw. was ich nun tippen muss, weiss ich nicht.

Kann jemand helfen?

tinu

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 12. Mai 2006, 12:58

1. nach einem Kernel-Update muss der Nvidia-Treiber neu installiert werden

2. du kannst/musst "lilo" nur ausführen, wenn es auch installiert und dein Bootloader ist ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

fallstatt
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2006, 12:38

Beitrag von fallstatt » 12. Mai 2006, 14:08

Hoi admine

Alles i.O.

Merci für den Tipp - ich habe aber gestern die Treiber gelöscht und musste sie neu holen, war etwas kompliziert, wegen den "root"-Rechten ...

tinu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste