Neuinstallation mit 10.1 | Was muss ich beachten?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
AnZaMa
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 2. Nov 2005, 15:06

Neuinstallation mit 10.1 | Was muss ich beachten?

Beitrag von AnZaMa » 11. Mai 2006, 15:07

Hallo zusammen!
Da ja ab heute die 10.1 draußen ist, werde ich es mir nicht nehmen lassen, mein System neu zu installieren.
Eigentlich habe ich meine Daten schon gesichert. Ich brauche ja auch nicht viel. Außer meinem .opera und .thunderbird und .firefox.
Das einzige, womit ich noch Probleme habe, ist mein /home-Verzeichnis. Dieses habe ich nämlich ausgelagert, auf sdb4.
Muss ich bei der Neuinstallation irgendwas beachten?
Wie gehe ich denn am Besten vor, wenn ich dieses behalten will, aber nicht mit allen Einstellungen, so dass mein System wieder "jungfräulich" ist?
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Danke.
AnZaMa
DISTRIBUTION: openSuSE 10.2
KERNEL: 2.6.18.2-34-default
KDE: 3.5.5 "release 45"

MSI S262 • Intel Core Duo T2500 2.ooMHZ • 2GB MDT RAM DDR2 FSB 667 • Intel PRO wireless 3945ABG Mini PCI Epress

Werbung:
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa » 11. Mai 2006, 17:50

Ich würde dir ein Update empfehlen, da bleibt alles erhalten. Und da du dein home ja eh ausgelagert hast, passiert dem nix.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Neuinstallation mit 10.1 | Was muss ich beachten?

Beitrag von admine » 11. Mai 2006, 20:18

AnZaMa hat geschrieben: Das einzige, womit ich noch Probleme habe, ist mein /home-Verzeichnis. Dieses habe ich nämlich ausgelagert, auf sdb4.
Das ist doch so ok.
Du gibst bei der Installation diese Partition als /home an und alles wird gut :)
Achte nur darauf, dass du diese Partition nicht formatieren lässt.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

AnZaMa
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 2. Nov 2005, 15:06

Re: Neuinstallation mit 10.1 | Was muss ich beachten?

Beitrag von AnZaMa » 11. Mai 2006, 21:36

admine hat geschrieben:Das ist doch so ok.
Du gibst bei der Installation diese Partition als /home an und alles wird gut :)
Achte nur darauf, dass du diese Partition nicht formatieren lässt.
Kann ich denn einfach alle Verzeichnisse in meinem /home löschen? Werde ich dann am Besten mit Knoppix machen oder? Ich will das System ja "jungfräulich" haben.
DISTRIBUTION: openSuSE 10.2
KERNEL: 2.6.18.2-34-default
KDE: 3.5.5 "release 45"

MSI S262 • Intel Core Duo T2500 2.ooMHZ • 2GB MDT RAM DDR2 FSB 667 • Intel PRO wireless 3945ABG Mini PCI Epress

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Neuinstallation mit 10.1 | Was muss ich beachten?

Beitrag von admine » 11. Mai 2006, 21:42

AnZaMa hat geschrieben: Kann ich denn einfach alle Verzeichnisse in meinem /home löschen?
:shock: wieso löschen ?
Dann ist doch alles weg ... alle Einstellungen etc.
Das Gute an einer extra /home-Partition ist doch, das so alles erhalten bleibt :!:
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

AnZaMa
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 2. Nov 2005, 15:06

Beitrag von AnZaMa » 11. Mai 2006, 23:05

Das stimmt.
Aber da ich das System komplett neu machen will und ich unter Linux eh nicht so viel drauf habe, werde ich doch sicherlich die Ordner löschen können oder?
So Sachen wie KDE-Einstellungen usw. kann ich ja immer noch mal machen. Das ist ja keine große Sache.
Das einzige was bleiben sollte sind meine Emails und meine Opera-Einstellungen. Der Rest ist eigentlich "wurscht" und zur Not eh noch mal auf DVD ;)
DISTRIBUTION: openSuSE 10.2
KERNEL: 2.6.18.2-34-default
KDE: 3.5.5 "release 45"

MSI S262 • Intel Core Duo T2500 2.ooMHZ • 2GB MDT RAM DDR2 FSB 667 • Intel PRO wireless 3945ABG Mini PCI Epress

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 12. Mai 2006, 07:11

Na ja, dann mach halt alles platt ... deine Entscheidung.
Aber sichere dir zuvor das, was du erhalten willst.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa » 12. Mai 2006, 18:29

Muss man das jetzt verstehen *kopfkratz*
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste