kdelibs3 kann nicht installiert werden und mehr

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
wookieontheroad
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11. Mai 2006, 02:52

kdelibs3 kann nicht installiert werden und mehr

Beitrag von wookieontheroad » 11. Mai 2006, 03:24

ich hab mich jetzt selbst ins kalte wasser geworfen und bin von winXP auf linux umgestiegen. hab mir dazu die suse 10 eval DVD von der hp runtergeladen und gestartet.

bis auf die kdelibs3-3.4.2-24.i586 datei ging auch alles glatt.

suse startet schoen, allerdings geht mein modem nicht. hab das problem mal gegoogelt. da hiess es, ich soll nach smartlink-softmodem suchen und es installieren. hab vom installationsmedium "cd" auf "DVD" umgestellt, das paket gefunden, allerdings wird mir gesagt, dass ich kdelibs3 brauche, was sich immer noch nicht installieren laesst.

meine frage: was ist das fuer eine datei, fuer was brauche ich sie, und woher bekomme ich sie, wenn es -anscheinend- von der dvd nicht geht... mal ganz davon abgesehen, dass ich keine ahnung habe was ich, damit mache, wenn ich sie habe...

ihr seht, ich hab es nicht GANZ verstecken koennen, dass ich mit linux in absolutem neuland befinde, es waere wirklich nett, wenn mir jemand weiterhelfen koennte!

danke

wookie

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 11. Mai 2006, 07:38

kdelibs3-3.4.2-24.i586.rpm
YaST hat geschrieben:kdelibs3 - KDE-Basisbibliotheken

Dieses Paket enthält kdelibs, eines der grundlegenden Pakete des K Desktop Environments (KDE). Enthalten sind die grundlegenden Bibliotheken für die KDE-Arbeitsfläche. Dieses Paket ist für den Betrieb des KDE Systems unbedingt notwendig.
Quelle:
ftp://ftp4.gwdg.de/linux/suse/apt/SuSE/ ... RPMS.base/
Direkter Link zum Ziel:
ftp://ftp4.gwdg.de/linux/suse/apt/SuSE/ ... 4.i586.rpm
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 11. Mai 2006, 08:09

Wenn so eine grundlegende Datei Mucken macht, würde ich mal die Installationsmedien checken, ob da nicht evtl. noch mehr schief ist. Das geht im yast unter Software -> Media-Überprüfung
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

wookieontheroad
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11. Mai 2006, 02:52

ahhh - es liegt an der dvd!

Beitrag von wookieontheroad » 13. Mai 2006, 02:07

hey! gut das mit der medien-überprüfung. checksum der dvd war falsch. mist, nachdem nero mir grünes licht gegeben hatte, hab ich die suse-iso glöscht. aber vielleicht sollte ich mir eh noch ein buch zu linux kaufen, dass dann evtl gleich suse 10 enthält. irgendwelche vorschläge?

vielen dank für eure hilfe!

noch eine frage: ich hab versucht andere troubleshooting vorschläge und modeminstallationsanleitungen durchzugehen, aber mein liebes suse hat auf makefile, make install etc gar nicht reagiert. könnte das an den fehlenden libraries liegen? (die libraries sind doch dazu da, der hardware zu sagen, was man mit einem befehl überhaupt will, richtig?)

alles klar, bis bald dann. nachdem ich mir ein neues linux geholt hab, werd ich bestimmt wieder hilfe brauchen :roll:

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 14. Mai 2006, 15:06

make und Konsorten wirst du sicher noch nachinstallieren müssen ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Re: ahhh - es liegt an der dvd!

Beitrag von Martin Breidenbach » 14. Mai 2006, 19:23

wookieontheroad hat geschrieben:aber vielleicht sollte ich mir eh noch ein buch zu linux kaufen, dass dann evtl gleich suse 10 enthält. irgendwelche vorschläge?
KOFLER
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste