Keine Berechtigung zur Installation trotz root

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
SirMel
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Mai 2006, 15:05
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Keine Berechtigung zur Installation trotz root

Beitrag von SirMel » 10. Mai 2006, 15:11

Hi all!
bin ganz neu hier und auch mit Linux...hab es erst sein 3 Tagen drauf. Dementsprechend kenn ich mich noch nicht gut aus. Hab mir von ner Freundin helfen lassen nud sie meinte wenn ich was installieren will muss ich in der Befehlskonsole sh und dann das verzeichnis angeben...also z.B /root/licq-1.2.7...! Wenn ich das angebe erschein aber die Meldung Keine Berechtgung...nun weis ich nicht was das ist...
könnt ihr mir weiter helfen?
danke schonmal

Mfg Malte

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 10. Mai 2006, 15:15

Welche Distribution?
Wenn was rpm-basiertes, dann vergiss das mit dem 'sh blahfoo' zunächst mal. Das kannst du dir bei bedarf mal für später aufheben. Installier anfangs fertige Pakete für deine Distribution. Also .deb oder .rpm-Datein in deinem Fall. Und gewöhne dir bitte an, genau zu beschreiben, mit welcher Software/Distributon/Hardware du gerade hantierst, wenn du Fragen hast.
Zuletzt geändert von Grothesk am 10. Mai 2006, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

SirMel
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Mai 2006, 15:05
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Beitrag von SirMel » 10. Mai 2006, 15:17

was ist Distribution oda wie kann ich das nachschauen?

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 10. Mai 2006, 15:21

Die Distribution ist die 'Geschmacksrichtung', die dein Linux hat. Suse, debian, Mandriva, Fedora und Ubuntu sind recht gängige Distributionen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

SirMel
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Mai 2006, 15:05
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Beitrag von SirMel » 10. Mai 2006, 15:24

achso ich hab linux suse 10.0

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 10. Mai 2006, 15:25

Dann gilt für dich:
Nimm ein rpm!! Nimm ein rpm!! Nimm ein rpm!!

licq ist z. B. schon auf deinem Installationsmedium dabei. Das kannst du dann sehr leicht über yast -> Software installieren nachinstallieren. Da ist dann auch die Version aktueller als das was du da installieren wolltest... licq ist da in Version 1.3.0-11 dabei, nach einem onlineupdate sollte es dann 1.3.0-11.2 sein.
Zuletzt geändert von Grothesk am 10. Mai 2006, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

SirMel
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Mai 2006, 15:05
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Beitrag von SirMel » 10. Mai 2006, 15:27

rpm?
ja das mit icq hab ich schon gemekrt war nur nen beispiel aber auch wenn ich nvidida treiber und so installieren wollte

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 10. Mai 2006, 15:30

Zum nVidia-Treiber gibt es hier eigene HowTos. Bitte mal in die Suchfunktion schauen.
Du kannst den nVidia-Treiber aber auch über ein online-Update installieren. Steht relativ weit unten in der Liste der Updates. Das dürfte dir anfangs ausreichen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

SirMel
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Mai 2006, 15:05
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Beitrag von SirMel » 10. Mai 2006, 15:31

oki super alles klar danke für die hilfe=)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste