[gelöst] Trotz installiertem Key ein Signatur-Problem?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
haircutter
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 4. Nov 2005, 17:39

[gelöst] Trotz installiertem Key ein Signatur-Problem?

Beitrag von haircutter » 28. Apr 2006, 17:22

[EDIT]
Dieses Problem wurde mit neu signierten Pakten (erhältlich ab jetzt über apt) gelöst. Vielen Dank für die Unterstützung! :D :D
[/EDIT]

**********************************

Hi!

Da dies ja kein Standard-Signatur-Problem ist mache ich hier mal den Thread auf. Vielleicht hilft es ja andere oder jemand hat eine Idee dazu:

In aller Kürze mein Problem:
Ich verwende apt und habe mehrere Pakete mit unbekannter Signatur u.a.:

Code: Alles auswählen

Unknown signature /var/cache/apt/archives/MPlayer_1.0pre7try3-5_i586.rpm: (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#f2c6a54e)
Da der Schlüßel anscheinend nicht in rpmkeys vorhanden ist, habe ich auch versucht mich schlau zu machen was zu tun ist und auch mögliche Lösungen probiert.
Auf dem Keyserver http://wwwkeys.de.pgp.net/ habe ich den Key gesucht und auch gefunden (Leon Freitag (Packman) <leon@links2linux.de>).
Ich habe den Key gespeichert und auch mittels rpm --import eingespielt. Das hat aber leider nicht viel geholfen.
Danach habe ich unter Google versucht den Schlüßel zu finden und bin nur auf einem Post in diesem Forum gestoßen der damit aber nichts zu tun hatte.
Jetzt fehlt mir ein Tip wie ich weitermachen soll. Ich habe in meiner rpm Datenbank 3mal ähnliche Schlüßel gefunden:

Code: Alles auswählen

# rpm -qa | grep gpg-pubkey-f2
gpg-pubkey-f266f190-42af0345
gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171bc
gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171b1
error: rpmdbNextIterator: skipping h#     369 Header V3 DSA signature: BAD, key ID ddaf6454
gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171b1
Der Fehler oben (BAD key ID ...) trat komischerweise erst nach einem rpm --rebuilddb auf (ich dachte evtl hat sich da auch ein Fehler eingeschlichen?).

************************************************

Ok das war der erste Teil. Aufgrund oc2pus Hilfe und Vorschläge (DANKE!) habe ich folgendes probiert:

Zu allererst hatte ich ja vergessen meine System Spez. mitzuteilen, sorry. Hier sind sie:
OpenSuSe 10.0
Pentium 4 mit HT
Kernel: 2.6.13-15.8-smp
System aktuell gehalten mit apt (Für das Problem sollte die sourcelist ja keine Rolle spielen, aber ums vollständig zu machen):

Code: Alles auswählen

# grep -v ^# /etc/apt/sources.list
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 update
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suser-guru
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 packman
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 packman-i686
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 security
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 rpmkeys
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 base
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 java
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 extra
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 gnome
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 mozilla
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suser-rbos
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suser-gbv
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suser-tcousin
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suser-scorot
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suser-scrute
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 suser-jogley
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 kolab
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 wine
rpm ftp://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 kde3-stable

Nun zu dem rpm --rebuilddb:
Wie ich meinte hatte ich den Befehl ja schon eingeben und danach ist der Fehler aufgetaucht. Trotzdem nochmal gemacht und das ist dabei herausgekommen:

Code: Alles auswählen

# rpm --rebuilddb
error: rpmdbNextIterator: skipping h#     369 Header V3 DSA signature: BAD, key ID ddaf6454
ein zweites Mal und dann gings ohne Fehler durch. Der Fehler taucht jetzt auch nicht mehr auf. Ist das normal? Das hat mich schon gewundert :?

Danach mal die gpg-pubkey Liste ausgeben lassen, die entsprechenden Stellen sind mittels "-->" eingerückt (übrigens danke für den Befehl der ist ganz praktisch :wink:):

Code: Alles auswählen

#  rpm -q --qf "%{NAME}-%{VERSION}-%{RELEASE} %{SUMMARY}\n" gpg-pubkey-*
gpg-pubkey-f9558872-430f586f gpg(Marcus Huewe (RPM signing key) <marcus@links2linux.de>)
gpg-pubkey-624dc562-41b8bcbe gpg(Cougar <cougar@random.ee>)
gpg-pubkey-c431416d-3db4c821 gpg(JPackage Project (JPP Official Keys) <jpackage@zarb.org>)
gpg-pubkey-6143b445-4134dff2 gpg(Joe Morris (rpm build key) <Joe_Morris@ntm.org>)
gpg-pubkey-b7afc211-40686915 gpg(Guillermo Ballester Valor (RPM Builder) <gbv@oxixares.com>)
gpg-pubkey-27db6f5b-4140d446 gpg(Quentin Denis (Brinkum2005) <quentin@brinkum2005.de>)
gpg-pubkey-cd3140cd-3d468b40 gpg(Rainer Lay <lay@informatik.uni-erlangen.de>)
gpg-pubkey-35a64134-3a57e000 gpg(Marc Schiffbauer <marc@schiffbauer.net>)
gpg-pubkey-8690e4be-43cf0639 gpg(Gerd Hoffmann (private) <kraxel@gmail.com>)
gpg-pubkey-8eaa1216-4282490e gpg(Jan Engelhardt <jengelh@linux01.gwdg.de>)
gpg-pubkey-4a6db791-41600bef gpg(Leendert Meyer (RPM signing key) <leen.meyer@home.nl>)
gpg-pubkey-a57b2d90-3ee36784 gpg(Apcupsd Distribution Verification Key (www.apcupsd.com))
gpg-pubkey-15c17deb-3f9e80c9 gpg(Java Desktop Package Signing Key <jdsbuild@sun.com>)
gpg-pubkey-0dfb3188-41ed929b gpg(Open Enterprise Server <support@novell.com>)
gpg-pubkey-8ff214b4-3afa5d46 gpg(Ralf Corsepius <ralf@links2linux.de>)
gpg-pubkey-ddaf6454-3777ac55 gpg(Thomas Mueller <tmmueller@users.sourceforge.net>)
gpg-pubkey-4009eaed-3f04767d gpg(Gerd Knorr <kraxel@suse.de>)
gpg-pubkey-8c9b4b0d-40e6ab60 gpg(Richard Bos (rpm) <radoeka@xs4all.nl>)
gpg-pubkey-8eaa1216-4282490e gpg(Jan Engelhardt <jengelh@linux01.gwdg.de>)
gpg-pubkey-0f4aa712-4128cb87 gpg(Thibaut Cousin (GPG key for signing RPM packages) <linux@thibaut-cousin.net>)
gpg-pubkey-9c800aca-40d8063e gpg(SuSE Package Signing Key <build@suse.de>)
gpg-pubkey-7744ff22-437a3bce gpg(Michael Bohle (RPM Key) <laney@gmx.ch>)
gpg-pubkey-c431416d-3db4c821 gpg(JPackage Project (JPP Official Keys) <jpackage@zarb.org>)
--> gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171bc gpg(Leon Freitag (TC-konform) <leon_fraitak@mail.ru>)
gpg-pubkey-d66b746e-415052c3 gpg(Skype Technologies S.A. <info@skype.net>)
gpg-pubkey-ddaf6454-3a577225 gpg(Bernhard Walle <bernhard@bwalle.de>)
gpg-pubkey-3ab2ce5e-41a4c011 gpg(Detlef Reichelt (Packman-RPM-Key) <detlef@dreichelt.de>)
gpg-pubkey-8690e4be-43cf0639 gpg(Gerd Hoffmann (private) <kraxel@gmail.com>)
gpg-pubkey-1dfa8f0c-41540ae2 gpg(oc2pus zuhause (may the source be with you) <oc2pus@arcor.de>)
gpg-pubkey-ddaf6454-3777ac55 gpg(Thomas Mueller <tmmueller@users.sourceforge.net>)
gpg-pubkey-8690e4be-43cf0639 gpg(Gerd Hoffmann (private) <kraxel@gmail.com>)
gpg-pubkey-42d5f51f-2f05e27b gpg(Robert Rakowicz <Robert.Rakowicz@T-Online.de>)
gpg-pubkey-4009eaed-3f04767d gpg(Gerd Knorr <kraxel@suse.de>)
gpg-pubkey-c431416d-3db4c821 gpg(JPackage Project (JPP Official Keys) <jpackage@zarb.org>)
gpg-pubkey-71423d59-3ee0836a gpg(Wolfgang Rosenauer <stark@novell.com>)
gpg-pubkey-f071d27d-4152b23a gpg(James Ogley (RPM Build) <james@rubberturnip.org.uk>)
gpg-pubkey-c431416d-3db4c821 gpg(JPackage Project (JPP Official Keys) <jpackage@zarb.org>)
gpg-pubkey-414a57c3-3b52d7d4 gpg(Lars Mueller <lars.mueller@suse.de>)
gpg-pubkey-d66b746e-415052c3 gpg(Skype Technologies S.A. <info@skype.net>)
gpg-pubkey-10a792ad-3ee367d2 gpg(Bacula Distribution Verification Key (www.bacula.org))
gpg-pubkey-f266f190-42af0345 gpg(Lars Rupp (RPM Key) <L.Rupp@web.de>)
gpg-pubkey-225c78bc-4321a0d5 gpg(Renate Neike (RPM Key) <r.neike@gmx.de>)
gpg-pubkey-5c15c478-4268983a gpg(Marc Schiffbauer <marc.schiffbauer@links2linux.de>)
gpg-pubkey-58857177-3fbba87b gpg(Pascal Bleser (RPM signing key) <guru@unixtech.be>)
gpg-pubkey-4009eaed-3f04767d gpg(Gerd Knorr <kraxel@suse.de>)
gpg-pubkey-0dd8616d-3bf6842b gpg(Stefan Dirsch <sndirsch@suse.de>)
gpg-pubkey-5f6842a4-40b09936 gpg(Henne Vogelsang (Packman Key) <henne@links2linux.de>)
gpg-pubkey-624dc562-41b8bcbe gpg(Cougar <cougar@random.ee>)
gpg-pubkey-95702b3b-3c6a5ee4 gpg(Thomas Mueller <tmmueller@users.sourceforge.net>)
gpg-pubkey-8eaa1216-4282490e gpg(Jan Engelhardt <jengelh@linux01.gwdg.de>)
gpg-pubkey-0175623e-3fbe4266 gpg(Marcus Meissner <meissner@suse.de>)
gpg-pubkey-624dc562-41b8bcbe gpg(Cougar <cougar@random.ee>)
gpg-pubkey-bfbf94b3-3c0703e7 gpg(James Oakley <jfunk@funktronics.ca>)
gpg-pubkey-4c5a1fb1-4177e4c4 gpg(Oliver Bengs <CommanderOHV@web.de>)
--> gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171b1 gpg(Leon Freitag (TC-konform) <leon_fraitak@mail.ru>)
gpg-pubkey-7fdcef8b-3da540d4 gpg(Hendrik Muhs <Hendrik.Muhs@asuhm.de>)
gpg-pubkey-5277a2fa-40bf6e67 gpg(Manfred Tremmel <Manfred.Tremmel@iiv.de>)
--> gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171b1 gpg(Leon Freitag (TC-konform) <leon_fraitak@mail.ru>)
gpg-pubkey-f33e3fc6-443ed5fc gpg(Andreas 'GlaDiaC' Schneider <mail@cynapses.org>)
gpg-pubkey-414a57c3-3b52d7d4 gpg(Lars Mueller <lars.mueller@suse.de>)
gpg-pubkey-3d25d3d9-36e12d04 gpg(SuSE Security Team <security@suse.de>)
gpg-pubkey-1be4d89e-434835df gpg(Herbert Graeber <herbert@links2linux.de>)
gpg-pubkey-a16ea024-4374cbc5 gpg(Oliver Bengs <appleonkel@flashgrafik.de>)
gpg-pubkey-9628b502-3de4d56e gpg(Gerd Knorr <kraxel@suse.de>)
gpg-pubkey-b90d278f-3d0470c5 gpg(D. Scott Barninger <barninger@fairfieldcomputers.com>)
gpg-pubkey-5e00df4c-4260eed9 gpg(Sebastien Corot (rpm build key 9.3_i586) <scorot@libertysurf.fr>)
gpg-pubkey-617335f8-435495b1 gpg(Damian Mihai Liviu <dazzle.digital@gmail.com>)
gpg-pubkey-08a568c6-3be86b1b gpg(Konstantin Malakhanov (Linux-Benutzer #178257) <malakhanov@gmx.de>)
gpg-pubkey-28c58789-431963a1 gpg(Ilkka Ollakka (Packet signing key) <ilkka.ollakka@iki.fi>)
gpg-pubkey-414a57c3-3b52d7d4 gpg(Lars Mueller <lars.mueller@suse.de>)
gpg-pubkey-d66b746e-415052c3 gpg(Skype Technologies S.A. <info@skype.net>)
gpg-pubkey-04f2e872-402c77ce gpg(Bernhard Walle <bernhard.walle@online.de>)
Ein install rmpkey liefert nur folgendes:

Code: Alles auswählen

# apt install rpmkey*
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
Selecting rpmkey-jacklab-appleonkel for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-sbarnin for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-liviudm for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-jogley_usr-local-bin for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-scorot for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-apcupsd for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-guru for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-stark for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-appleonkel for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-tcousin for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-rbos for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-jmorris for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-funktronics for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suse-meissner for 'rpmkey*'
--> Selecting rpmkey-packman for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-lmeyer for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-lrupp-rpm-key for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suse-sndirsch for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-drcux for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-oc2pus for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-jacklab-metasymbol for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-lrupp for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-gbv for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-bacula for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-oystein for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-jacklab-admine for 'rpmkey*'
Selecting rpmkey-suser-ollakka for 'rpmkey*'
0 upgraded, 0 newly installed, 0 removed and 12 not upgraded.
Zur Sicherheit noch den ganzen public-keyblock von http://pgpkeys.pca.dfn.de:11371/pks/loo ... 8FF2C6A54E
in eine Datei kopiert (von und bis "-----BEGIN [*SNIPSNAP*]-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----" [bisher war das jedenfalls für gpg genug]) und anschließend nochmal ein # rpm --import packman_key.asc was ohne Fehler und ohne Rückmeldung der Shell scheinbar korrekt durchgeführt wurde.

Danach wiederum ein apt install probiert und leider immernoch folgendes erhalten:

Code: Alles auswählen

Unknown signature /var/cache/apt/archives/MPlayer_1.0pre7try3-5_i586.rpm: (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#f2c6a54e)
Nun weiß ich nicht weiter und hoffe auf Tips :?
(und ja, mittels --no-checksig kann ich das installeiren aber das behebt ja das Problem an sich nicht)

Vielen Dank an die vielen helfenden Köpfe da draußen. Ihr habt vielen Leuten (und mir) mit euren Lösungsvorschlägen schon oft geholfen, danke. Ein sehr hilfreiches Forum, weiter so! :D

vg,
Haircutter
Zuletzt geändert von haircutter am 1. Mai 2006, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Apr 2006, 17:30

Mit dem Schlüssel von Leon Freitag haben mehrere Leute Probleme (Mich eingeschlossen). Ich habe gestern versucht, das mit Leon Freitag und Pascal Bleser in den Griff zu bekommen. Leider sind wir nicht wirklich weiter gekommen...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 28. Apr 2006, 17:45

hm, ok gpg-keys werden in der RPM Datenbank gespeichert wie Pakete, sind aber keine.

lösche mal alle gpg-keys von dem Kollegen Freitag:
rpm -e --allmatches gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171bc
rpm -e rpmkey-packman
und danach apt install rpmkey-packman, dann sind alle wieder an Board.

was mich stutzig macht:

Code: Alles auswählen

rpm -q MPlayer
MPlayer-1.0pre7try3-5

Code: Alles auswählen

rpm -qi MPlayer
Name        : MPlayer                      Relocations: /usr
Version     : 1.0pre7try3                       Vendor: (none)
Release     : 5                             Build Date: Mi 26 Apr 2006 17:04:27 CEST
Install date: Do 27 Apr 2006 18:30:40 CEST      Build Host: Dellin.local
Group       : Productivity/Multimedia/Video/Players   Source RPM: MPlayer-1.0pre7try3-5.src.rpm
Size        : 27252059                         License: GPL
Signature   : RSA/SHA1, Mi 26 Apr 2006 17:04:58 CEST, Key ID b127d28ff2c6a54e
URL         : http://www.mplayerhq.hu
Summary     : Multimedia-Abspielprogramm
Description :
MPlayer spielt die meisten MPEG/VOB, AVI, Ogg/OGM, VIVO, ASF/WMA/WMV,
QT/MOV/MP4, RealMedia, Matroska, NUT, NuppelVideo, FLI, YUV4MPEG, FILM, RoQ,
PVA Dateien, unterstuetzt von vielen nativen, XAnim, und Win32 DLL-Codecs ab.
Mit MPlayer koennen sie VideoCD, SVCD, DVD, 3ivx, DivX 3/4/5 und sogar WMV-Filme
anschauen.
Distribution: (none)
und deine Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Unknown signature /var/cache/apt/archives/MPlayer_1.0pre7try3-5_i586.rpm: (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#f2c6a54e) 
das scheint mehrfach signiert zu sein

hier mal ein Beispiel:

Code: Alles auswählen

rpm --checksig /local/packages/cache/apt/archives-10.0/libxine1-devel_1.1.1-14.pm.0_i686.rpm
/local/packages/cache/apt/archives-10.0/libxine1-devel_1.1.1-14.pm.0_i686.rpm: (sha1) dsa sha1 md5 gpg OK

Code: Alles auswählen

rpm --checksig /local/packages/cache/apt/archives-10.0/MPlayer_1.0pre7try3-5_i586.rpm
/local/packages/cache/apt/archives-10.0/MPlayer_1.0pre7try3-5_i586.rpm: (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#f2c6a54e)
evtl hilft eine mail an den packager weiter um das zu klären.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

haircutter
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 4. Nov 2005, 17:39

Beitrag von haircutter » 29. Apr 2006, 14:04

Danke für die Tips.

Ich habe alles probiert und nicht nur den Packman-Key und
gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171bc sondern auch diese gpg-pubkey-f2c6a54e-43d171b1 gelöscht.

Dann nur den Packman aus rpmkeys* installiert und probiert und danach den gpg-pubkey nochmal installiert. Beides hat mir nichts gebracht :( Es tritt immernoch der gleiche Fehler auf.

Hier noch mal ein ein policy zum MPlayer:

Code: Alles auswählen

$ apt policy MPlayer
MPlayer:
  Installiert: 1.0pre7try3-4
  Kandidat: 1.0pre7try3-5
  Versionstabelle:
     1.0pre7try3-5 0
        500 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman pkglist
 *** 1.0pre7try3-4 0
        500 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman pkglist
        100 RPM Database
Ich werde deine Idee, Oc2pus, aufgreifen und einmal versuchen Kontakt im packman channel zu bekommen :)
Wie es scheint hab ja nicht nur ich damit meine Probleme. Auch Grothesk und einige andere haben es ja auch. Vielleicht bekommt irgendwer was heraus. Falls ich etwas in Erfahrung bringe, das hilfreich sein könnte, werde ich es hier posten.

Viele Grüße,
Haircutter

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Apr 2006, 16:36

Es gibt jetzt ein neues rpmkey-packman.
Vielleicht ist damit das Problem behoben?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 30. Apr 2006, 16:55

Grothesk hat geschrieben:Es gibt jetzt ein neues rpmkey-packman.
Vielleicht ist damit das Problem behoben?
Sollte normalerweise alles ohne Probleme funktionieren.


}-Tux-{

haircutter
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 4. Nov 2005, 17:39

immernoch kein Erfolg :(

Beitrag von haircutter » 30. Apr 2006, 21:18

Hi!

Ich habe eben apt update und danach apt install rpmkey* gestartet und er hat immerhin den neuen key übernommen:

Code: Alles auswählen

The following extra packages will be installed:
  rpmkey-packman
The following packages will be upgraded
  rpmkey-packman
1 upgraded, 0 newly installed, 0 removed and 14 not upgraded.
Need to get 36.8kB of archives.
Als ich danach ein apt install MPlayer probierte kam leider das altgewohnte Bild:

Code: Alles auswählen

Checking GPG signatures...
Unknown signature /var/cache/apt/archives/MPlayer_1.0pre7try3-5_i586.rpm: (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#f2c6a54e)
Als nächstes versuche ich nocheinmal die Tips von oben und werde dann berichten wie es mir erging.

********************************

Keine Änderung... ich habe wie oben die keys gelöscht (rpmkey*/gpg-pubkey vom Keyserver), neu installiert, probiert, gelöscht, 1 installiert, probiert, gelöscht, den anderen installiert, probiert.......
Alle mit dem gleichem Ergebnis:
Unknown signature - (MISSING KEYS: GPG#f2c6a54e) :(

Für mich also bisher keine Lösung.
Ich wünsche noch einen schönen Sonntag und gleich einen schönen 1. Mai mit :)

Viele Grüße,
Haircutter
Zuletzt geändert von haircutter am 30. Apr 2006, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Re: immernoch kein Erfolg :(

Beitrag von }-Tux-{ » 30. Apr 2006, 21:49

haircutter hat geschrieben:Als ich danach ein apt install MPlayer probierte kam leider das altgewohnte Bild:

Code: Alles auswählen

Checking GPG signatures...
Unknown signature /var/cache/apt/archives/MPlayer_1.0pre7try3-5_i586.rpm: (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#f2c6a54e)
Das kommt daher, dass diese Paket noch mit dem alten Key signiert ist.


}-Tux-{

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Apr 2006, 21:56

lösche das paket aus dem cache und hole das neue Paket vom Server nochmals, das sollte mit dem neuen key signiert sein und funktionieren.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

}-Tux-{
Moderator
Moderator
Beiträge: 696
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 30. Apr 2006, 21:59

oc2pus hat geschrieben:lösche das paket aus dem cache und hole das neue Paket vom Server nochmals, das sollte mit dem neuen key signiert sein und funktionieren.
Das bringt nichts, weil es noch kein neues mplayer paket gibt.
Ich werde ihm mal bescheid sagen, dass er seine Pakete neubauen muss.

haircutter
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 4. Nov 2005, 17:39

Beitrag von haircutter » 30. Apr 2006, 23:00

oc2pus, danke für den Tip :wink:, das hatte ich gleich mit versucht und festgestellt, dass es eben noch das gleiche Paket mit der gleichen Signatur war.
Warten wir also mal ab und hoffen das }-Tux-{ was erreicht und die neuen Pakete kommen :wink:
Übrigens danke }-Tux-{ dass du bei Packman bescheid gibst :)

**************************

Heute sind die neu signierte Pakete von Packman über apt erhältlich :D

Vielen Dank für Eure Hilfe!! Macht weiter so. Ihr seid Klasse!

Viele Grüße,
Haircutter

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste