Großes Prob bei installn von linux

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Xerthen
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23. Apr 2006, 18:01

Großes Prob bei installn von linux

Beitrag von Xerthen » 23. Apr 2006, 18:04

Hi

also wenne ich mein linux installn will kommt ein fehler der folgend heißte

'cd:///;devices=/dev/hdc,/dev/hdd'

die cd liegt in meinem DVD LW das Master ist.

wass soll ich tun ??

bitte um hilfe

greetz Xerthen

Werbung:
Benutzeravatar
TheTuxKeeper
Member
Member
Beiträge: 127
Registriert: 31. Jan 2005, 17:18
Kontaktdaten:

Beitrag von TheTuxKeeper » 23. Apr 2006, 19:15

Hast du die CD selbst gebrannt ? => vielleicht hat die CD einen Fehler.

Die Fehlermeldung müsste normalerweise etwas länger sein, da das was du als Fehler nennst, ist nur die Einstellung der Installationsquelle.

cd:/// bedeutet, dass Yast im untersten Verzeichnis der CD nach der Installationsquelle suchen soll und der Rest sagt welche (CD-)Laufwerke durchsucht werden sollen. => wie gesagt, ist so noch kein Fehler ;)
IBM X30 -- PIII M 1200MHz -- 512MB Ram
OpenSUSE 10.2 -- KDE
Gentoo 2006.1 ~x86

Xerthen
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23. Apr 2006, 18:01

Beitrag von Xerthen » 23. Apr 2006, 20:03

ich muss sie ja selbst gebrannt haben oda wie soll cih sonst mit der cd booten xD . ich habe sie mir bei novell ( hp ) gedownloadet und den sofort mit nero gebrannt .

sonst nochma neu dlln und neu brennen ?

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 23. Apr 2006, 20:46

Überprüfe mal die MD5 Prüfsumme. Zum Thema MD5SUM gibts hier schon mehrere Threads. Das ist eine Prüfsumme mit der man fehlerhafte Downloads erkennen kann (falls auf der Website von wo man runterlädt die Prüfsumme angegeben wird was bei SuSE 10 der Fall ist)
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Xerthen
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23. Apr 2006, 18:01

Beitrag von Xerthen » 24. Apr 2006, 14:08

auf der siete habe ich mir die cds dl http://www.novell.com/products/suselinu ... tml#europe
lade mir jezz nochma eine Eval DVD runter für 32 bit.
hoffe es klapt diesmal .
das mit den summen habe ich nicxht verstanden sry

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 24. Apr 2006, 14:18

Die md5sum ist eine Prüfsumme, mit der du ermitteln kannst, ob das ISO-Image auf deiner Festplatte mit dem Original auf dem Server identisch ist (=> Download erfolgreich und fehlerfrei).
In letzter Zeit sind hier diverse Fehler mit diversen Windows Downloadmanagern aufgetreten. Prüf also bitte nach dem Download sie md5sums der Images auf deiner Platte.
Bei der Eval.-Edition sind das diese Werte:
ftp://ftp4.gwdg.de/linux/suse/ftp.suse. ... so/MD5SUMS

Zur Prüfung unter Windows:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=37046
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste