Komplett schief gegangen

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Maturion
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Apr 2006, 13:27
Kontaktdaten:

Komplett schief gegangen

Beitrag von Maturion » 20. Apr 2006, 14:16

Also: Ich bin ja ein ziemlicher Linux-Neuling und bevor ich mir das Chip-Sonderheft mit SuSE 10.0 drauf gekauft hab, hatte ich nur ein oder zwei mal Knoppix 3.7 von der PC-Welt 10/04 getestet.

Als ich dann dieses SuSE Linux 10.0-Chip Edition DVD gekauft und installiert. Am Anfang sah alles gut aus, das Chip-Heft hat mir Anfangs noch dabei geholfen. Aber dann kamen die ersten Fehler mein 56k-Modem nicht erkannt, keine 3D-Karte erkannt.
Nach der Installation habe ich im Chip-Heft gelesen, dass noch einige RPMs fehlen, hab ich mir unter WinXP gedownloadet, sogar das, was ich nie gebraucht hätte wie, samba-server, icecast, etc.
Danach hab ich mir noch libdvdcss, libdvdread, AVG Antivirus und lame geloadet.

Dann wollte ich das ganze mit yast installiern, wurde aber schon beim Starten von Selbigem von 5 Fehlermeldungen mit dem Inhalt: <<Paketquellen nicht aktualisiert>> geplagt.
Wenn ich dann alles wegklickte, dann hab ich schön nach den jeweiligen Begriffen gesucht um das ganze dann zu Installieren. Bei Samba und icecast hat das ganze noch geklappt, ber Minuten später war bei den DVD-Bibliotheken und dem ganzen Rest Schluss. Bei AVG lag es dann an nicht vorhandenen Dateien, bei libdvdcss&libdvdread war dann die Installation komplett unmöglich.

Kann mir jemand helfen?
Mein System:

Dualboot: SuSE 10.1/Windows XP Home Edition

Athlon XP 3000; 512 MB Ram; 160 GB; ATI Radeon 9600 All in Wonder

Werbung:
zAfi
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 9. Apr 2006, 23:35
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von zAfi » 20. Apr 2006, 14:52

hey!!

erstmals...nicht verzagen! ;)

Zu den "fehlermeldungen"
<<Paketquellen nicht aktualisiert>>
mach dir keine Sorge, die sind irrelevant. (bei mir zumindest). Die erscheinen glaube ich wenn du einzelne RPMs installierst die du lokal am rechner hast.

Probiers mal hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=45628

füge diese YaST-Paketquellen hinzu und spiel dich dann im YaST > Software hinzufügen/entfernen herum und add die Software die du brauchst!

Gutes Gelingen...
Gentoo | Kernel: 2.6.17-gentoo-r7 | Arch: i686 | KDE 3.5.2
Bild

Maturion
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Apr 2006, 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Maturion » 20. Apr 2006, 15:07

das scheiter dann aber dran, dass mein modem nicht erkannt wird!
Mein System:

Dualboot: SuSE 10.1/Windows XP Home Edition

Athlon XP 3000; 512 MB Ram; 160 GB; ATI Radeon 9600 All in Wonder

Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1382
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » 20. Apr 2006, 15:09

Meiner Glaskugel nach hast Du ein Winmodem das nur ganz umständlich installiert werden kann.


Maturion
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Apr 2006, 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Maturion » 20. Apr 2006, 20:30

Da steht das, das mit meinem Modem NIE geht. Gibt's da keine Möglichkeit?
Mein System:

Dualboot: SuSE 10.1/Windows XP Home Edition

Athlon XP 3000; 512 MB Ram; 160 GB; ATI Radeon 9600 All in Wonder

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast