Fehlermeldung bei rpm-Installation über Shell

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
dolomit
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Apr 2006, 00:28

Fehlermeldung bei rpm-Installation über Shell

Beitrag von dolomit » 11. Apr 2006, 00:43

Hi,
bin neu hier und auch noch nicht so erfahren mit Linux, die Grundlagen sind aber schon durchexerziert.
Möchte gerade einen VServer mit Astersik einrichten, habe alle Pakete raufgespielt (rpms/Suse9.3) und versuche sie dort zu installieren. Schon beim ersten Paket gibt es folgende Warnung,die zum Abbruch der Installation führt:

Code: Alles auswählen

/home$ rpm -i ncurses-devel-5.4-68.i586.rpm
warning: ncurses-devel-5.4-68.i586.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 9c800aca
Ich habe Root-Rechte auf diesem Server und das rpm ist auch ausführbar.
Mit der Meldung kann ich aber nichts anfangen :roll: Auf meinen Linuxrechner zuhause klappte das alles ohne Probleme (Suse9.1)

Dolomit

Werbung:
Pumphaus
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 10. Jul 2005, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Pumphaus » 11. Apr 2006, 01:45

Durch eine "Warning" bricht bei rpm normalerweise nicht der Installationsprozess ab. Gib mal anstatt -i einfach -Uhv an. Das U steht für Update, mit v werden mehr Infos ausgegeben und h gibt noch den Hash-wert. Dann poste mal die Ausgabe. Btw, ncurses-devel müsste auch auf den CD's sein...
Athlon64 X2 6000+
nVidia GeForce 8800GTS 640MB
Gentoo
--
Jabber: pumphaus@jabber.ccc.de

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 11. Apr 2006, 02:22

Pumphaus hat geschrieben:Durch eine "Warning" bricht bei rpm normalerweise nicht der Installationsprozess ab.
Der ist auch garantiert nicht abgebrochen. Wetten, dass das Paket erfolgreich installiert wurde?

Irgendwie ist das mit dem Begriff "warning" verdammt frustrierend. Egal was es ist, die Leute fassen es echt immer wieder so auf, dass da etwas furchbar Schlimmes passiert ist und der gewünschte Vorgang nicht geklappt, dabei ist überhaupt nichts Schlimmes passiert und der gewünschte Vorgang hat sehr wohl geklappt.

In EDV-Angelegenheiten bedeutet das englische Wort "warning" nicht "Warnung" und erst recht nicht "Fehler", sondern "Hinweis".

PS: Das Thema ist übrigens auch nicht neu, einfach mal "NOKEY" in die Suchfunktion eingeben, da kommen massenhaft Ergebnisse.

dolomit
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Apr 2006, 00:28

Beitrag von dolomit » 11. Apr 2006, 09:36

Danke, eure Tipps haben mir schon gut weitergeholfen ! Bis auf gcc konnte ich alles installieren. Bei gcc heisst es:

Code: Alles auswählen

/root/Sources$ rpm -ivh gcc-3.3.5-5.src.rpm
warning: gcc-3.3.5-5.src.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 9c800aca
gcc                         ##################################################
Und wenn ich mit 'make' den Asterisk installieren will, heißt es, daß der gcc-Compiler nicht arbeitet.

Code: Alles auswählen

checking for gcc... gcc
checking whether the C compiler (gcc  ) works... no
Bei den anderen Paketen wurde auch bestätigt, daß sie installiert sind, nur beim gcc nicht.

Dolomit

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 11. Apr 2006, 10:05

gcc-3.3.5-5.src.rpm
Du hast hier ein Source-RPM erwischt - wegen dem src.rpm ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 11. Apr 2006, 10:28

Den gcc als "richtiges" rpm findest du hier für Suse 9.3:
http://ftp.suse.com/pub/suse/i386/9.3/suse/i586/
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

dolomit
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 11. Apr 2006, 00:28

Beitrag von dolomit » 11. Apr 2006, 13:58

Vielen Dank, Super Forum ! Installation hat geklappt.
Dolomit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste