Linuxinstallation unter Xpress 200

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tony123
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Apr 2006, 09:15

Linuxinstallation unter Xpress 200

Beitrag von Tony123 » 8. Apr 2006, 09:18

Hallo,
ich habe heute versucht Linux per Boot-CD zu installieren (
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.su ... lation.iso
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.su ... lation.iso
). Mein Motherboard (Foxconn RC4107MA) hat den ATI Radeon Xpress 200 Chipsatz. Nach dem Laden des Kernels kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm und es tut sich nichts. Wenn ich dann mit acpi=off und vga=normal boote, kommen ein paar Meldungen und bei
PCI: Probing PCI hardware
PCI: Probing PCI hardware (bus 00)

Bleibt alles stehen und es tut sich nichts mehr.

Kann mir jemand sagen, wie ich Linux auf den Rechner bekomme?

vielen Dank.
Tony123

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 8. Apr 2006, 10:04

Du hast es einmal mit einer SuSE-9.3 versucht für eine 64Bit-Architektur ... hast du diese auch?
Und der 2. Versuch war ein SuSE-9.2.
Warum nicht die aktuelle SuSE-10.0 ? Könnte ja möglich sein, dass du mit dieser und deiner Hardware mehr Glück hast.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Tony123
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Apr 2006, 09:15

Beitrag von Tony123 » 8. Apr 2006, 10:21

Hallo,
ich habe Suse 10 für 64 Bit (EVAL DVD) geladen und die DVD gebrannt, doch leider bootet er dann nicht. Daten sind aber auf der DVD drauf. Woran kann das den liegen?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 8. Apr 2006, 10:48

Tony123 hat geschrieben:Hallo,
ich habe Suse 10 für 64 Bit (EVAL DVD) geladen und die DVD gebrannt, doch leider bootet er dann nicht. Daten sind aber auf der DVD drauf. Woran kann das den liegen?
Du hast auch als Image gebrannt ?
Und md5sum kontrolliert ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Tony123
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Apr 2006, 09:15

Beitrag von Tony123 » 8. Apr 2006, 11:00

Hallo,
als Image habe ich es gebrannt, aber die md5sum nicht kontrolliert. Wie kann ich das denn machen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast