dist-upgrade von 9.3 auf 10.0 mit apt geht nicht

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

dist-upgrade von 9.3 auf 10.0 mit apt geht nicht

Beitrag von ba0645 » 7. Apr 2006, 23:04

Habe heute vergeblich versucht mittels apt mein System auf 10.0 zu bringen. Trotz suche im linuxclub etc. habe ich das upgrade nicht hinbekommen.

Habe die sources.list, security.list und preferences entsprechend bearbeitet. und dann ein apt, apt-get etc versucht.

Ich bekomme nur folgende Fehlermeldung:

>1225 upgraded, 61 newly installed, 394 downgegradet, 12 ersetzt, 4 >entfernt und 5 nicht upgegradet.
>Muss 2141MB an Archiven holen.
>Nach dem Auspacken werden 93,0MB zusätzlicher Plattenplatz >benutzt werden.
>Wollen Sie fortsetzen? [J/n] j
>E: Method http has died unexpectedly!
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object
>E: Tried to dequeue a fetching object

Was mache ich falsch ? Bin für jeden Tip dankbar.

Markus
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 7. Apr 2006, 23:12

1225 upgraded, 61 newly installed, 394 downgegradet, 12 ersetzt, 4 >entfernt und 5 nicht upgegradet.
WOW, wer zum Teufel hat 1225 Pakete installiert :mrgreen:

dieses Problem tauch immer dann auf bei Paketenazahlen >= 1000, wohl ein bug in apt.

du kannst es umgehen:
1.) alles deinstallieren was du momentan nicht brauchst
dazu kannst du apt nutzen:
apt list-extras
shows packages not found in any online repositories. These are packages downloaded or build and installed locally. It's useful to review that list and decide if all those packages are still needed. Specifically if the system is used to build packages distributed to other systems. It's very important to be aware of all installed non-standard packages to avoid dependencies that cannot be satisfied from the standard repository.

apt list-nodeps
list all installed packages that are not required by any other installed package.
oder

2.) das updaten in mehren kleinen Schritten durchziehen.
d.h. dein script in mehrere scripte unterteilen
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

Beitrag von ba0645 » 7. Apr 2006, 23:27

Erst mal Danke für die Info.
Weiß auch nicht woher die VIELEN Pakete kommen. ;-)

Werde jetzt erst mal aufräumen und dann sehen was das Update dann macht.

Vielleicht wäre es einfacher alles benötigte zu sichern und das benötigte neu mit der 10er zu installieren aber mal sehen.
Bild

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 7. Apr 2006, 23:34

ba0645 hat geschrieben:Vielleicht wäre es einfacher alles benötigte zu sichern und das benötigte neu mit der 10er zu installieren aber mal sehen.
los, nich kneifen ... jetzt bist du schon so weit ...
apt list-nodeps und erst mal aufräumen :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast