Suse 9.0 und Suse 10.0 auf einem Rechner.

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
würzie
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 26. Okt 2005, 19:32

Suse 9.0 und Suse 10.0 auf einem Rechner.

Beitrag von würzie » 3. Apr 2006, 17:57

Hallo zusammen,
Ich habe da mal eine Anfängerfage.
Gesucht habe ich schon, aber keine Ergebnisse gefunden.
Windows kann man ja mehrfach auf einem Rechner installieren.
Geht das mit Linux auch ????
Ich habe eine Festplatte auf der ist SUSE 9.0
Auf einer zweiten habe ich jetzt SUSE 10 installiert.
Dabei war die erste nicht angeschlossen.
Ist es nun möglich beide gleichzeitig zu betreiben.
Die SUSE 9.0 werde ich dann als SEC Master betreiben.
Wie aber mounte ich die zweite Platte.
/ ist ja schon vergeben.

Gruß Würzie

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 3. Apr 2006, 18:04

Sicher geht das.

Hier läufen gerade auch 2 Distributionen.
Und mounten? Äh, ja... Du mountest das ensprechende Divice einfach dorthin wo du es haben möchtest... 'mount /dev/hdXV /da/wo/es/hin/soll' Hat mit / also nichts zu tun.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Suse 9.0 und Suse 10.0 auf einem Rechner.

Beitrag von admine » 3. Apr 2006, 18:04

würzie hat geschrieben: Windows kann man ja mehrfach auf einem Rechner installieren.
Geht das mit Linux auch ????
Ja klar.
würzie hat geschrieben: Ich habe eine Festplatte auf der ist SUSE 9.0
Auf einer zweiten habe ich jetzt SUSE 10 installiert.
Dabei war die erste nicht angeschlossen.
Ist es nun möglich beide gleichzeitig zu betreiben.
Na ja, du kannst natürlich nur eine Version booten ;)
Dafür einen Eintrag für das 2. SuSE im Bootmanager machen und wählen.
würzie hat geschrieben: Die SUSE 9.0 werde ich dann als SEC Master betreiben.
Wie aber mounte ich die zweite Platte.
/ ist ja schon vergeben.
Wenn du unbedingt die Partition/Platte des 2. SuSE mounten willst, dann erstelle dir doch einen Mount-Punkt /suse10 bzw. /suse9
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast