update 9.2 auf 10 - wie gehe ich mit /home vor?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
neususe
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 29. Jan 2006, 19:09

update 9.2 auf 10 - wie gehe ich mit /home vor?

Beitrag von neususe » 3. Apr 2006, 14:52

Hi, ich habe bis jetzt 9.2 professional auf meinem PC und möchte auf 10 updaten.

nun meine 2 Fragen:

ich habe 2 Partitionen, wenn ich auf der programm Partition 10 neu istalliere bleiben meine Daten und Einstellungen auf der anderen erhalten? Kann ich die emails und Favoriten der Benutzer weiter wervenden?

ist es besser die erste Partition zu formatieren und 10 neu von dvd zu installieren oder besser uüpdaten?

Danke für Eure Unterstützung.

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8724
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: update 9.2 auf 10 - wie gehe ich mit /home vor?

Beitrag von admine » 3. Apr 2006, 15:00

neususe hat geschrieben: ich habe 2 Partitionen,
Wie nutzt du diese Partitionen momentan ?
Hast du eine extra Partition für /home ?
Wenn nicht, kannst du nicht vor der Neuinstallation das /home auslagern und dann installieren?

Wenn du ein Update machst, bleiben alle Einstellungen, egal wo, erhalten.
Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass ein Update von 9.2 auf 10.0 sehr klug ist.
Der Sprung ist schon beachtlich.

Daher mein Tipp:
Die /home-Partition auslagern.
Danach neu installieren und dabei die "alte" /home-Partition einbinden - aber NICHT formatieren :!: ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

neususe
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 29. Jan 2006, 19:09

Beitrag von neususe » 3. Apr 2006, 15:10

hi , wahnsinn wie schnell die antwort kam - danke.

ich habe 2 partitionen:

eine mit system und eine mit daten (/home der verschiedenen benutzter

dann könnte ich auf der kleinen partition 10 installieren (neu) und dann die andere partition einbinden - habe ich das richtig verstanden?

grüße

ThinkMark

Beitrag von ThinkMark » 3. Apr 2006, 15:22

Yepp, hast Du ;-)

Also, bei der Installation wählst Du benutzerdefiniert aus und installierst die 10.0 in dein jetziges / Verzeichnis rein
Dein /home läst Du UNPARTITIONIERT und weist ihm den /home Mountpoint zu!
Am Ende der Install merkt Suse, dass es schon ein /home gibt und fragt Dich, ob Du es nutzen willst und den Benutzer ändern.. hier kannste guten Gewissens JA sagen und weiter machen... Viel Spaß ;-)

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8724
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Apr 2006, 15:41

Wobei aber eine Sicherung der Daten zuvor niemals vergessen werden sollte.
Man weiß ja nie ............ ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

neususe
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 29. Jan 2006, 19:09

Beitrag von neususe » 3. Apr 2006, 18:40

dann werde ich es mal probieren. danke.

wenns probleme geben sollte melde ich mich wieder.....

grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste