ndiswrapper mit yast2?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Vampir
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 31. Mär 2006, 19:55

ndiswrapper mit yast2?

Beitrag von Vampir » 1. Apr 2006, 14:22

hallo,

ich habe versucht ndiswrapper mit YAST2 zu installieren - keene chance!

Wie soll das gehen? Ich entpacke das tar-paket nach /tmp, öffne die Konsole, su root und starte yast2.

Nun kann ich mit "Suche" im Verzeichnis nach Paketen suchen, aber weder das gepackte noch das entpackte Paket erkennt YAST als Installationsquelle!!!!

Da ich kein Internet habe (deswegen brauche ich den ndiswrapper) kann ich nur von Festplatte installieren!!

Wie geht das installieren fremder software mit yast?

Habe die FAQs in diesem Forum gelesen, komme aber nicht weiter :(

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8724
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 1. Apr 2006, 14:41

Hast du schonmal in YaST - Software installieren/löschen nach ndiswrapper gesucht ?
Das ist bei mir (SuSE-9.3) auf der CD bei.

Und mit YaST kannst du nur RPMs installieren.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast