Seite 1 von 1

[Gelöst]QtCurve per Apt installieren?

Verfasst: 31. Mär 2006, 18:40
von Sven Bauduin
Hallo Leute,

wenn ich qtcurve-0.34-1.guru.suse100.i686 per mit diesem Befehl...

apt install http://ftp.skynet.be/pub/suser-guru/kde ... 0.i686.rpm

...per Apt installiere, bekomme ich folgende Fehlermeldung.

E: Package qtcurve-0.34-1.guru.suse100.i686.rpm is a virtual package with no good
providers.


Gruß Sven

Verfasst: 1. Apr 2006, 19:29
von }-Tux-{
nehme am Besten suser-guru mit in deine sources.list auf
und dann apt update && apt install qtcurve

Verfasst: 2. Apr 2006, 15:13
von Sven Bauduin
Ich habe suser-guru mit folgender Quelle in meiner Source.List akiviert...

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-guru

...dabei wird Qt-Curve zwar installiert, steht aber nachher im Kontrollzentrum
nicht zur Verfügung.

Habe die Boardsuche benutzt und dort wird beschrieben das man Qt-Curve
aus folgender Quelle nehmen soll, da diese extra für KDE 3.5 angepasst ist.

ftp.skynet.be/pub/suser-guru/kde35/qtcurve/qtcurve-0.34-1.guru.suse100.i686.rpm

Leider bekomme ich immer den unten genannten Fehler.

Gruß Sven

Verfasst: 2. Apr 2006, 19:10
von }-Tux-{
Sven Bauduin hat geschrieben: ftp.skynet.be/pub/suser-guru/kde35/qtcurve/qtcurve-0.34-1.guru.suse100.i686.rpm

Leider bekomme ich immer den unten genannten Fehler.

Gruß Sven
dann installiere doch das rpm per rpm -ihv <path to file> oder trage ftp://ftp.skynet.be/pub/suser-guru/kde35/ als installationsquelle in yast oder smart ein...

Verfasst: 2. Apr 2006, 19:17
von Sven Bauduin
Vielen Dank mit rpm -ihv hat's nun endlich geklappt.

Gruß Sven