Installation per FTP

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Norbert Majohr
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23. Mär 2006, 11:13

Installation per FTP

Beitrag von Norbert Majohr » 23. Mär 2006, 12:21

Guten Tag,

Als Linux-Anfänger möchte ich Suse 10.0 auf einem älteren PC installieren. Der PC kann von CD, aber nicht von DVD booten.

Ich habe den Inhalt der DVD auf einen anderen PC im Netzwerk kopiert
und eine CD mit "bootcd.10.0.iso erstellt.

Nach dem Booten mit der CD habe ich die Installation per FTP gewählt.
Der Installationsvorgang beginnt auch, aber bei 28% kommt die Meldung
"Es konnte kein Profil für diesen Rechner gefunden oder geholt werden..."
Pfad für das Profil "ftp://install/xml/std.xml"

Kann jemand weiterhelfen ?

Vielen Dank im Voraus

Nobima

Werbung:
Benutzeravatar
longman
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 866
Registriert: 22. Apr 2004, 19:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von longman » 26. Mär 2006, 23:56

Hallo Norbert,
hast Du denn den ftp-Server korrekt angegeben ? Ich vermisse in der Fehlermeldung ein bisschen die Angabe der Servers-IP Adresse. Meldet sich der PC beim ftp-Server an ? Startet der ftp-Download? Du kannst ja auch mal die Inst. per nfs versuchen (falls Du einen 2. Linux PC verfügbar hast). Das hat bei mir hier ganz gut geklappt. So Fehlerquellen wie firewall/port/rechte/... hast Du schon ausgeschlossen ?
Tschüss bis neulich,
Gruss Burkhard aka longman
- This System is MS free and works fine -


Linupedia - Wiki des Linux Club | NICHT LESEN! AUF GAR KEINEN FALL! NIEMALS NICHT!

Norbert Majohr
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23. Mär 2006, 11:13

Suse Installation

Beitrag von Norbert Majohr » 28. Mär 2006, 09:12

Hallo Burkhard,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Da die Installation gestartetet wurde, bin ich davon ausgegangen, dass die FTP-Adresse richtig war. Bei einer falschen FTP-Adresse wurde die Installation nämlich nicht gestartet.

Mittlerweile habe ich mir ein CD-Laufwerk besorgt, von dem mit der DVD gebootet werden kann. Die SUSE Installation ist nun erfolgreich durchgeführt worden.

Nochmals vielen Dank !

Beste Grüsse
Norbert

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast