libXaw3d.so.7

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Millenia
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Okt 2005, 18:07

libXaw3d.so.7

Beitrag von Millenia » 13. Mär 2006, 19:03

keine Ahnung welches Unterforum am besten passt...

Eine Anwendung (xpaint) benötigt libXaw3d.so.7 . Dieses Paket kann Yast jedoch nicht finden. Stattdessen ist Xaw3d installiert, was laut Beschreibung die gleiche Funktion hat. Auch ergab sich bei der Suche im Internet immer wieder, dass libXaw3d in Xaw3d enthalten sein soll.

Also hab ich den Konflikt einfach ignoriert, die Folge ist folgende Fehlermeldung:
error while loading shared libraries: libXaw3d.so.7: cannot open shared object file: No such file or directory
Beim genaueren Betrachten stellte sich dann raus, dass nur die Versionen 6 und 8 in Xaw3d enthalten sind. Die benötigte Nummer 7 ist nicht dabei.

Daher die Frage: Wie komme ich an libXaw3d.so.7? Mitlerweile weis ich echt nicht mehr weiter...
Noch bin ich absoluter Linux-Noob. Zeit das zu ändern. ;)
aktuelles System: Suse 9.3

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 13. Mär 2006, 19:08

Ich würde es mit einem Sym-Link auf eine der vorhandenen libXaw3d.so versuchen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 13. Mär 2006, 19:10

Distribution?
Evtl. reicht auch schon ein Symlinkt auf die Version 8?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Stefan Staeglich
Moderator
Moderator
Beiträge: 959
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich » 13. Mär 2006, 19:10

Meine Glaskugel ist gestern kaputtgegangen. Welches SuSE? Ist das rpm (nehme mal an, daß es eins ist) für deine SuSE-Version? Ich nehme mal an, daß dies nicht der Fall ist, da solche Abhängigkeitsprobleme sonst wohl nicht auftauchen würden.
Gruß Stefan

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 13. Mär 2006, 19:15

Ja, schön. Und die wichtigste Angabe fehlt mal wieder: Welche SuSE-Version benutzt Du?

Das mit den Symlinks auf Bibliotheken mit anderen Versionsnummern ist übrigens keine Sache, die man sich angewöhnen sollte. Dass Bibiotheken Versionsnummern haben, hat einen Grund. Meistens besteht dieser darin, dass Bibliotheken mit unterschiedlichen Versionsnummern inkompatibel sind.

Millenia
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Okt 2005, 18:07

Beitrag von Millenia » 13. Mär 2006, 19:26

Verzeihung, Suse9.3 hab ich installiert. :oops:
(edit: hab auch keine "falschen" RPMs installiert)

Das mit dem Symlink hab ich schon probiert, hatte aber gar keinen Effekt.
Noch bin ich absoluter Linux-Noob. Zeit das zu ändern. ;)
aktuelles System: Suse 9.3

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 13. Mär 2006, 20:02

Millenia hat geschrieben:Das mit dem Symlink hab ich schon probiert, hatte aber gar keinen Effekt.
Das ist völlig ausgeschlossen. Wenn Du keinen Tippfehler eingebaut hast, dann muss die Fehlermeldung nach dem Setzen des Symlinks eine andere gewesen sein. Ergo, der Symlink wurde falsch gesetzt.

Probier es mal mit diesem Paket hier:

http://rpm.pbone.net/index.php3/stat/4/ ... 6.rpm.html

Das ist das Paket aus der SuSE 9.1. Prinzipiell soll man keine Pakete aus verschiedenen Distributionen mischen, aber hier bleibt Dir wenig anderes übrig, es sei denn, Du bist bereit, die alte Version von xaw3d selbst zu kompilieren.

PS: Du musst das RPM nicht installieren, sondern kannst es auch entpacken und die entpackte Bibliothek dann von Hand parallel zur regulären Version installieren:

Code: Alles auswählen

rpm2cpio xaw3d-1.5E-212.i586.rpm | cpio -id
Zuletzt geändert von traffic am 13. Mär 2006, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.

Stefan Staeglich
Moderator
Moderator
Beiträge: 959
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich » 13. Mär 2006, 20:05

Hiermit könntest du es auch probieren:

[HOWTO] Wie erstelle ich ein virtuelles RPM Paket ?
Gruß Stefan

Millenia
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Okt 2005, 18:07

Beitrag von Millenia » 15. Mär 2006, 00:37

traffic hat geschrieben: Probier es mal mit diesem Paket hier:

http://rpm.pbone.net/index.php3/stat/4/ ... 6.rpm.html

Das ist das Paket aus der SuSE 9.1. Prinzipiell soll man keine Pakete aus verschiedenen Distributionen mischen, aber hier bleibt Dir wenig anderes übrig, es sei denn, Du bist bereit, die alte Version von xaw3d selbst zu kompilieren.

PS: Du musst das RPM nicht installieren, sondern kannst es auch entpacken und die entpackte Bibliothek dann von Hand parallel zur regulären Version installieren:

Code: Alles auswählen

rpm2cpio xaw3d-1.5E-212.i586.rpm | cpio -id
Das manuelle installieren (hab einfach die libXaw3d.so.7.0 herauskopiert und den Symlink gesetzt) hat leider nicht geklappt. Die Fehlermeldung war nach wie vor die gleiche.

Hab dann das Paket per Yast als ganzes installiert, die zwei Konflikte ignoriert. (Pakete, die libXaw.so.8 brauchen) Damit klappt jetzt alles, blos dass jetzt leider die Version 8 verschwunden ist. Doch bisher hab ich sie noch nicht vermisst.

Vielen Dank an alle, die geholfen haben. :)

PS: Das mit den virtuellen RPMs sieht auch interessant aus, werde es mir bei Gelegenheit mal genauer anschauen.
Noch bin ich absoluter Linux-Noob. Zeit das zu ändern. ;)
aktuelles System: Suse 9.3

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste