Welche rpm für suse9.3 nutzen?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
oDillian
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Mär 2006, 19:13
Wohnort: Winterbach
Kontaktdaten:

Welche rpm für suse9.3 nutzen?

Beitrag von oDillian » 9. Mär 2006, 21:54

Suche rpm habe auch schon mehrere ausprobiert unter:

ftp://ftp.rpm.org/pub/rpm/dist/rpm-4.1.x/

bekomme aber keins unter YAST oder root zum laufen.
jetzt habe ich folgende Frage: :roll:

Ist rpm von der jeweiligen Linux version abhängig? Wenn ja weiß jemand
wo ich den rpm für 9.3 herbekommen kann?

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 9. Mär 2006, 21:58

?
rpm ist bei Suse 9.3 dabei. Da brauchst und solltest du nichts dran rumfummeln...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa » 9. Mär 2006, 21:59

Natürlich ist das von der Distri und der Version abhängig.
Schau mal unter www.rpmseek.de oder
http://packman.links2linux.de/
oder auf der SuSE-Seite oder oder oder
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 10. Mär 2006, 07:54

rpm ist doch bei Suse 9.3 in Version 4.1.1 dabei.

=> http://ftp.suse.com/pub/suse/i386/9.3/suse/i586/
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast