Installation unter Yast2

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
h4ns
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Mär 2006, 08:18

Installation unter Yast2

Beitrag von h4ns » 3. Mär 2006, 08:24

Guten Morgen,

ich habe hier ein kleines Problem. Ich selbst kenne mich mit Linu so gut wie gar nicht aus.

Ich wollte ein rpm-Paket unter Yast2 installieren und bekam dabei einige Fehlermeldungen. Es würden eine Handvoll anderer Pakete fehlen. Ich habe irgendwo gehört, dass man Linux dazu veranlassen kann diese Pakete direkt aus dem Internetz zu hoeln und zu installieren. Allerdings weiss ich nicht wo ich diese Einstellung finden kann. Oder wo ich die fehlenden Pakete finde. Auf der Suse DVD sind sie zumindest nicht.

Ich würde mich über jede Hilfe freuen.

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Mär 2006, 08:29

Dazu musst du entweder in YaST andere Installationquellen hinzufügen:

[HOWTO] Alternative Installationsquellen im YaST2
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=27988

Oder du benutzt nicht YaST zum Installieren, sondern APT:

APT - smartpm - YUM
http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=62
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

h4ns
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Mär 2006, 08:18

Beitrag von h4ns » 3. Mär 2006, 08:58

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Wenn ich versuche die Installationsquelle zu ändern bekomme ich jedoch folgende
Fehlermeldung : InstSrc:E_no_instsrc_on_media

Was mache ich Falsch ?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Mär 2006, 09:25

Was genau hast du eingetragen ?

Btw. hast du schon mal die ForenSuche zu der Fehlermeldung benutzt ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

h4ns
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Mär 2006, 08:18

Beitrag von h4ns » 3. Mär 2006, 10:17

Also das ändern der Installationsquelle finktioniert jetzt wunderbar.

Allerdings möchte Yast das rpm Paket noch immer nicht installieren, weil einige Abhängigkeiten noch nicht erfüllt sind.
Ihm fehlen Sachen wie libcrypto.so.4 oder libssl.so.4.

Ich hatte anegommen, dass er sich die fehlenden Pakete dann von dem SuSe Server ziehen würde. Oder liegt der Fehler ganz woanders ?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Mär 2006, 10:22

Dann sind die fehlenden lib's nicht auf dem SuSE-Server zu finden.
=> weitere Quellen eintragen

oder du schaust dir APT an:
http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=62
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

h4ns
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Mär 2006, 08:18

Beitrag von h4ns » 3. Mär 2006, 11:33

Ich werde das Howto zum apt mal ausprobieren.

Danke für die Hilfe.

h4ns
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 3. Mär 2006, 08:18

Beitrag von h4ns » 6. Mär 2006, 15:52

Bin schwer begeistert von apt. Das HowTo ist echt gut.

Vielen Dank.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast