Bräuchte Rat bei SuSe10 Update/Installation !

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Myrdin
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 21. Jan 2004, 10:02
Wohnort: Nah bei Koeln

Bräuchte Rat bei SuSe10 Update/Installation !

Beitrag von Myrdin » 1. Mär 2006, 21:45

Hallo miteinander !

Habe ein Sony Vaio Laptop mit WinXP Home und SuSe9.2 !
Nun wollte ich mit einer SuSe10 Heft DVD (Chip Edition) die SuSe9.2 Installation updaten. Also DVD ins Laufwerk und starten lassen. Alles schön und gut, jedoch wird keine einzige Partion gefunden. Unter 9.2 ist die Partionaufteilung folgende:
/dev/hda1 WinXP 10GB vfat
/dev/hda2 Proggis 10GB vfat
/dev/hda6 / 5GB ReiserFS
/dev/hda7 /home 2GB ext3
/dev/hda8 swap 3GB swap
/dev/hda9 etc 10GB vfat


Im Installtionsdialog erscheint hda1 und hda2 mit falschen Grössenangaben. Eine Update Möglichkeit wird mir erst gar nicht angezeigt. Zwecks Daten die auf der Platte sind möchte ich nicht die ganze HD neu einrichten.
Weiss vielleicht jemand Rat, wie ich evt. doch noch SuSe10 in die oben angegebenen Partionen installieren kann?


Achja bevor ich es vergesse,
die DVD ist in Ordung, da ich auf einem anderen PC damit SuSe neu installieren konnte!

Danke schonmal im voraus, für eure Mühen!

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 1. Mär 2006, 21:58

Ein Update von 9.2 auf 10.0 würde ich nicht empfehlen.
Da du ja eine extra /home-Partition hast, bleiben alle Einstellungen inclusive da gelagerter Daten erhalten.
Natürlich musst du darauf achten, dass diese Partition nicht formatiert wird sondern NUR als /home eingebunden wird ... sonst nichts.

Somit musst du nur sehen, dass du bei der Installation /dev/hda6 als /-Partition und /dev/hda8 als Swap erwischt.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Myrdin
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 21. Jan 2004, 10:02
Wohnort: Nah bei Koeln

Beitrag von Myrdin » 1. Mär 2006, 22:20

Das mit der /home Partion einbinden wäre ja schön und gut, nur wird mir ja keine reale Partion angezeigt! Und wenn ich einfach welche neu anlege möchte habe ich nur die Möglichkeit dies auf hda1 zu tuen. Und dann wäre auch XP weg!
Dann kann ich alles neu machen, und das habe ich wirklich nicht vor.


Habe die Hoffnung das es irgendeine Möglichkeit gibt SuSe10 dazu zu bringen die HD aufteilung richtig zu erkennen!

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 1. Mär 2006, 22:26

Myrdin hat geschrieben:Das mit der /home Partion einbinden wäre ja schön und gut, nur wird mir ja keine reale Partion angezeigt! Und wenn ich einfach welche neu anlege möchte habe ich nur die Möglichkeit dies auf hda1 zu tuen. Und dann wäre auch XP weg!
Dann kann ich alles neu machen, und das habe ich wirklich nicht vor.
Das ist mir schon klar ... wollte das o.g. auch nur angemerkt haben. ;)

Du solltest im Partitionierungsdialog in den Experten-Modus umschalten können.
Sind an dieser Stelle alle Partitionen sichtbar ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Myrdin
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 21. Jan 2004, 10:02
Wohnort: Nah bei Koeln

Beitrag von Myrdin » 6. Mär 2006, 11:47

Danke nochmal für die Antworten von Dir!

Bin erst jetzt wieder dazu gekommen hier reinzuschauen, daher erst jetzt ein paar Zeilen zu meinem noch aktuellem Problem.

In den Expertenmodus kann ich umschalten nur wird da keine der Partionen angezeigt. Angezeigt wird nur
hda mit 38GB
und hdb 80MB !

Es ist zwar eine 40GB Platte drin aber die Partitionen stimmen gar nicht!

Wenn es noch Ideen gibt, wäre se schön diese hier zu lesen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast