[solved] APT Pakete lokal abspeichern

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
xadian
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 7. Aug 2005, 13:44

[solved] APT Pakete lokal abspeichern

Beitrag von xadian » 26. Feb 2006, 16:43

Hallöchen

Ich möchte die APT-Pakete, die ich so brauche lokal abspeichern, um nach einer Neuinstallation auch ohne Internet alles neu installieren zu können. Wichtig ist dabei halt, dass er auch die Pakete mit läd, von denen das Gewollte abhängt (bzw. nur die, die wirklich noch benötigt werden). Ich hab mir die manpage mal durchgelesen aber da gabs keinen Parameter, der mir das zu leisten schien...
Achja und aus Interesse wollt ich noch wissen, obs auch einen Befehl gibt, mit dm ich nen ganzes Repository runterlade.

Danke schonmal
xadian
Zuletzt geändert von xadian am 26. Feb 2006, 16:48, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 26. Feb 2006, 16:44

apt speichert alle downloads im cache.
Der steht normalerweise in /var/cache/apt.

ansonsten gibt es ein HowTo von mir wie man lokale apt-Repositories erstellt und verwendet.
[HOWTO] Suse DVD in apt integrieren.
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=21872

[HOWTO] apt erweitern um eigene RPM-Repositories
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=14576
Zuletzt geändert von oc2pus am 26. Feb 2006, 16:48, insgesamt 2-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast