[gelöst] apt fragt nicht mehr ja/nein vor Installation

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

[gelöst] apt fragt nicht mehr ja/nein vor Installation

Beitrag von Dark Wolf » 25. Feb 2006, 11:41

Also bis jetzt wenn ich eingegeben habe z.B.

apt-get install k3b

Hat er gesagt z.B 1 Paket wird aktualisiert 0 gelöscht usw. Und danach hat er eben zur Auswahl gelassen ob man den Vorgang fortsetzen möchte oder nicht.

Der Fragt nicht mehr, sondern installiert einfach. Oder fragt er nur wenn z.B auch ein Paket gelöscht werden soll, wenn die Abhängigkeiten nicht passen.
Zuletzt geändert von Dark Wolf am 25. Feb 2006, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
---GIB GATES KEINE CHANCE---
Bild
Skypename: lodi007

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 25. Feb 2006, 11:49

Fragen tut apt nur, wenn zusätzliche Pakete installierte werden oder Pakete entfernt werden müssen. Wenn lediglich das Paket ersetzt wird fragt apt nicht nochmal nach.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 25. Feb 2006, 12:05

Ja, sowas hab ich mir schon gedacht! Danke und

MFG :) :) :)
---GIB GATES KEINE CHANCE---
Bild
Skypename: lodi007

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast