[TIP] kdebase3-kdm-3.5.1-27 - Problem nach apt

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
cbr
Member
Member
Beiträge: 189
Registriert: 13. Nov 2005, 20:17
Wohnort: Neubrandenburg

[TIP] kdebase3-kdm-3.5.1-27 - Problem nach apt

Beitrag von cbr » 24. Feb 2006, 19:52

Hallo Leute,
ich hab einige KDE betreffende Aktualisierungen für KDE eingespielt, von 3.5.1-18 auf
kdebase3-kdm-3.5.1-27
kdebase3-3.5.1-27
kdebase3-session-3.5.1-27
kdebase3-samba-3.5.1-27
kdebase3-nsplugin-3.5.1-27
kdebase3-ksysguardd-3.5.1-27
Danach hat ist KDE nicht mehr hoch gekommen. Keine Fehlermeldung in der messages.
Nach Downgrade auf kdebase3-kdm-3.5.1-18 ist alles ok. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. hat ne Idee wie ich das Problem eingränzen könnte ?
Beim Update schrieb kam folgende Meldung:
Preparing... ########################################### [100%]
1:kdebase3-kdm warning: /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc created as /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc.rpmnew
########################################### [100%]
Information: reading old kdmrc /opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc (from kde >= 2.2.x)
Information: old kdmrc is from kde >= 3.1 (config version 2.3)
Done.
Ist hier ein Problem aufgetreten ?

Vielen Dank schon mal für Eure schnelle Antworten
_____________________________________________
IBM ThinkPad T530 2429-6jg - Intel(R) Core(TM) i7-3630QM CPU @ 2.40GHz
Tumbleweed (x86_64)

Werbung:
SoeDib
Member
Member
Beiträge: 103
Registriert: 3. Jun 2004, 18:18

Beitrag von SoeDib » 25. Feb 2006, 21:29

Das Problem ist wohl ein Fehler im Skript /etc/init.d/earlykdm.

Das Nachfolgende basiert auf Vermutungen und ein bisschen Lektüre, wer dies ebenfalls probiert, tut dies auf eigene Gefahr!

In dem Skript habe ich in Zeile 120

Code: Alles auswählen

/sbin/preload /etc/preload.d/kdm
ausgetauscht gegen

Code: Alles auswählen

/sbin/preload < /var/cache/preload/kdm.preload
(aus kdebase3-kdm-3.5.1-18 abgekupfert)

Jetzt startet meine Maschiene wieder durch. Unter dieser Zeile sind noch zwei weitere wohl fehlerhafte Zeilen, die aber auf mein Setup nicht zutreffen - also ggf. ebenfalls anpassen.
SuSE 10.0 & WinXPproSP1, 1,3GHz Duron, 512MB RAM
Opera op Platt - deegten Kraam. ;)

Benutzeravatar
konqui
Hacker
Hacker
Beiträge: 273
Registriert: 13. Okt 2005, 11:14
Wohnort: Frankfurt/M.

Beitrag von konqui » 26. Feb 2006, 08:12

@ SoeDib

Code: Alles auswählen

else
      /usr/bin/ionice -n2 /sbin/preload < /var/cache/preload/kdm.auto.preload
      /usr/bin/ionice -n6 /sbin/preload < /var/cache/preload/kde.preload &
      echo $! > /var/run/preload-session.pid
fi
STRIKE :lol:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast