Deinstallation von Suse9.3

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
fidex
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24. Feb 2006, 14:26
Kontaktdaten:

Deinstallation von Suse9.3

Beitrag von fidex » 24. Feb 2006, 14:44

Hallo
Problem: ich muss Suse9.3 vom Laptop meiner Freundin löschen(nichts gegen Linux, aber es muss halt sein) oder Suse9.3 und WindowsXP gleichzeitig auf dem Ding installieren.
Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Deinstallation von Suse9.3

Beitrag von admine » 24. Feb 2006, 14:47

fidex hat geschrieben:Hallo
Problem: ich muss Suse9.3 vom Laptop meiner Freundin löschen(nichts gegen Linux, aber es muss halt sein) oder Suse9.3 und WindowsXP gleichzeitig auf dem Ding installieren.
Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank
Klar können wir helfen.
Aber was willst du denn nun machen ?
Funktionieren tut beides ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

fidex
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24. Feb 2006, 14:26
Kontaktdaten:

Am besten zuerst löschen

Beitrag von fidex » 4. Mär 2006, 14:34

ich würde gerne die Suse zuerst entfernen.

ThinkMark

Beitrag von ThinkMark » 4. Mär 2006, 14:42

...auch wenn mir das Herz blutet, Dir das zu erklären :?

Mit der Win CD booten
Reparatur Modus
das Verzeichniss auswählen, auf dem Win liegt...sollte sicher c: sein
Du wirst nach einem Admin PW gefragt...hier einfach entern
dann fixmbr
exit
danach sollte nur Windows beim Reboot hochfahren..
in der Systemsteuerung kannste dann die Partition von SuSe löschen

fidex
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24. Feb 2006, 14:26
Kontaktdaten:

Beitrag von fidex » 4. Mär 2006, 15:24

Vielen Dank
ich versuch's mal
Tut mir leid wegen Deinem blutenden Herzen,
aber mir geht's genauso :roll:
Da kann man halt nix machen.

ThinkMark

Beitrag von ThinkMark » 4. Mär 2006, 15:29

Was genau ist denn der Grund deines wohl hoffentlich vorübergehenden Abwanderns?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast