Abhängikeitskonflikt Dazuko - GCC (SUSE 10)

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Viking
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Feb 2006, 09:18

Abhängikeitskonflikt Dazuko - GCC (SUSE 10)

Beitrag von Viking » 4. Feb 2006, 09:23

Hallo Leute!

Als "Linux-Frischling" plagt mich seit einigen Tagen ein Problem beim Installieren des Virenscanners Clam AV:

Wenn ich Clam AV und die benötigte dazuko-Datei installieren will, erzählt mir YAST, dass es Abhängigkeiten mit gcc gibt. Wen ich aber unter SUCHE gcc eingebe, werden mir 3 Dateien als Verfügbar genannt: 1. CPP - GCC Präcompiler, 2. libgcc - C Compiler Laufzeitbiliothek, 3. libgcj - Java Laufzeitbiliothek. Alle Abhängikeiten sind OK.

Wenn ich aber die auf der EasyLinux-CD enthaltene Clam AV und Dazuko installieren will, bestehen wieder GCC-Abhängigkeiten... Was mache ich falsch?

Mein System: KDE: 3.4.2 level "b", Version: 2.6.13-15.7-default, Maschine: i686

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 4. Feb 2006, 09:31

Schau dir 'apt' an. Das löst sowas von alleine auf.
Ist deine Suse eine 'Zeitungsbeilage' gewesen? Die Dinger sind oftmals sehr abgespeckt und so elementare Dinge wie der 'gcc' fehlen schon mal gerne.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Viking
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Feb 2006, 09:18

Beitrag von Viking » 4. Feb 2006, 09:45

Ja, ja, ich hatte eine sogenannte "Sonderausgabe" von der Computerbild 26/2005...

Na dann werd ich wohl mal das "abt" in Eurem Forum anschauen, bleibt mir ja nichts anderes übrig... :wink:

Danke aber erstmal für die schnelle Antwort!

Beste Grüße

Viking

Viking
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Feb 2006, 09:18

Beitrag von Viking » 4. Feb 2006, 10:06

Ähm, ich glaube, das ist noch nichts für mich...

Ist ja voll kompliziert das Ganze! Ich habe zwar Kate mit kdesu als root aufgerufen und dann diese bestimmte Liste in das leere Feld hineinkopiert, speichern konnte ich es allerdings nicht - Zugriff verweigert...??!!

Keine Ahnung... Ich kann auch sonst in keinem anderen Ordner außer /home speichern, obwohl ich vermeintlich als root angemeldet bin!

Wollte Thunderbird 1.5 in den /opt-Ordner speichern - geht aber nicht, keine Zugriffsrechte...

Viking
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Feb 2006, 09:18

Beitrag von Viking » 4. Feb 2006, 10:12

Bringt denn die Linux 10 OSS-Variante die benötigten Pakete mit oder ist diese Version noch abgespeckter???

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 4. Feb 2006, 11:04

Du kannst dir auch in YaST zusätzliche Installationsquellen eintragen.
Wie das geht, findest du hier:
[HOWTO] Alternative Installationsquellen im YaST2
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=27988
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste