Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gnucash nicht installierbar, welche sources.list?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
John-sXe
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Feb 2006, 20:24

Gnucash nicht installierbar, welche sources.list?

Beitrag von John-sXe » 2. Feb 2006, 20:30

hallo alle zusammen,

wenn ich die sources.list von grothesk nehme, dann bekomme ich für gnucash folgende fehlermeldung

Die folgenden Pakete haben verletzte Abhängigkeiten:
gnucash: Hängt ab von: libaqbanking.so.0, welches ein virtuelles Paket ist.


nehme ich allerdings folgende sources.list (welche von linux-user empfohlen wird falls man ein super-suse fahren möchte) klappts einwandfrei

rpm http://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 rpmkeys base java update extra suser-jengelh suser-guru suser-jogley suser-agirardet packman packman-i686 wine suse-people security

wie soll ichs machen wenn ich zum einen ein stabiles system (schon gerne mit updates, aba nix beta) und aber gnucash haben möchte. die super-sources oder die grothesk und warten? nur wie lange noch? gnucash geht schon über ne woche nicht. habt ihr ne idee?

vielen dank und viele grüsse
Zuletzt geändert von John-sXe am 2. Feb 2006, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Feb 2006, 20:36

gnucash braucht eine alte libchipcard2 und eine alte Version von aqbanking ;)

also apt install gnucash aqbanking=1.6.2 gwenhywfar=1.19.2 libchipcard2=1.9.16alpha ...

d.h. du musst mit apt policy <paketname> die Versionen ermitteln und dann gezielt installieren.

ach und ohne das repository suser-oc2pus, geht da eh nicht viel, da gibt es nämlich die ganzen aqbanking und gwenhywfar ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

John-sXe
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Feb 2006, 20:24

Beitrag von John-sXe » 2. Feb 2006, 20:43

hallo oc2pus,

danke erstmal für die antwort

oc2pus ist natürlich aktiviert. nur wo liegt der sinn darin trotz apt-get die abhängigkieten manuell aufzulösen? (nutze nebenher noch n debian sid und da gehts ja fast noch einfacher :wink: ) oder ist gnucash von den abhängigkeiten so schwierig, dass es für euch nicht möglich ist, dass es automatisch funzt? (keine bösgemeinte kritik, nur ne frage)

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Feb 2006, 20:51

kmymoney und qbankmanager brauchen diese libs in neuere Version und ich biete beide an ... deshalb will apt die neueste ziehen, die ist aber inkompatibel mit gnucash. So einfach ist das :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

John-sXe
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Feb 2006, 20:24

Beitrag von John-sXe » 2. Feb 2006, 21:05

und man kanns nicht so setzen, dass apt-get für gnucash sich automatisch die alten holt?

hab jetzt mal die 3 von dir genannten manuell installiert, geht immer noch nicht. heisst das ich muss alle pakete jetzt manuell holen? das wäre dann noch ne lange nacht 8)

John-sXe
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Feb 2006, 20:24

Beitrag von John-sXe » 2. Feb 2006, 21:19

stop, jetzt gehts hab nochmal aqbanking installiert

danke

mal schauen, ob dann noch n dist-upgrade geht ohne gnucash wieder von der pladde zu hauen, sonst werd ichs halt auf hold stellen

vielen dank!

John-sXe
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Feb 2006, 20:24

Beitrag von John-sXe » 2. Feb 2006, 21:27

also die pakete brauchts (wenn ich mich nicht irre). falls jemand da noch verwendung hat

aqbanking=1.6.2-0.oc2pus.1
libchipcard2=1.9.16alpha-0.oc2pus.2
gwenhywfar=1.19.2-2

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Feb 2006, 21:45

du solltest sicherheitshalber auch das gwenhywfar aus meinem Repository verwenden, das passt 100% zu aqbanking ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten