transcode lässt sich nicht installieren

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

transcode lässt sich nicht installieren

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 11:06

Ich benutze SUSE 10.0 und die source.list hier aus dem Forum. Seit Tagen lässt sich transcode nicht installieren. Ich bekomme die Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

transcode: Hängt ab von: libpostproc.so.0 aber es ist nicht installierbar
             Hängt ab von: libtheora.so.0(libtheora.so.1.0) aber es ist nicht installierbar
Die Pakete liegen aber vor. Sind da irgendwelche Abhängigkeiten schief und muss ich mich nur gedulden? Oder mache ich da was falsch?

Gruß
bluejg

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Jan 2006, 11:18

Bei mir läuft es einwandfrei...

Allerdings hängt meine Version von transcode nicht von libpostproc.so.0 sondern von libpostproc.so.51 ab...
Du hast da irgendwie einen Knoten drin...
Poste mal deine sources.list

Ein 'apt update' hast du gemacht?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 13:00

Ein "apt update" habe ich gemacht. Jetzt noch einmal - wieder der selbe Fehler.
Hier die sources.list

Code: Alles auswählen

# A very basic sources.list file.
# Remove "base" in case you are behind a slow connection.
# Fastest repository comes first, with netselect it is possible to determine
# the fastest repository easily.
# Visit the server to determine which apt components are provided.
# rpm ftp://mirrors.mathematik.uni-bielefeld.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 base update security rpmkeys 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 base update security rpmkeys 

# The list with all available components can be found at:
# http://linux01.gwdg.de/apt4rpm
# Some components provide experimental software, select wisely!
# http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/examples/sources.list.FTP

# Consult the link above if you want to include uri's for src rpms

rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 base 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 extra 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 funktronics
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 gnome
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 jacklab
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 java 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde3-stable 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kde-unstable 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kernel-of-the-day 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kolab
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 kraxel 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 mozilla 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 openoffice 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman-i686 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 rpmkeys 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 samba3 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 security 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suse-people 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suse-projects  
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-agirardet 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-crauch 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-gbv 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-guru 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-hthen
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jengelh 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-jogley 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-liviudm 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-oc2pus 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-ollakka
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-rbos 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scorot 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-scrute 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-sbarnin
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 suser-tcousin 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 update 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 usr-local-bin 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 wine 
# rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 xorg
rpm http://mirrors.sunsite.dk/jpackage/ 1.6/generic free
rpm http://folk.uio.no/oeysteio/apt/suse 10.0-olsen Olsen
Gruß
bluejg

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Jan 2006, 13:09

probiere:

rpm -e --nodeps transcode libpostproc
danach
apt install transcode
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 13:32

Irgendwas ist da ganz faul:

Code: Alles auswählen

linux:/home/wolfgang # rpm -e --nodeps transcode libpostproc
error: package transcode is not installed
error: package libpostproc is not installed
Versuche ich dann, libpostproc zu installieren, kommt

Code: Alles auswählen

linux:/home/wolfgang # apt install libpostproc
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Selecting libffmpeg0 for 'libpostproc'
libffmpeg0 ist bereits die neueste Version.
0 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 314 nicht upgegradet.
Gruß
bluejg

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Jan 2006, 13:36

Vielleicht mal 'rpm --rebuilddb' ausprobieren.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Jan 2006, 13:37

libpostproc gibt es nicht mehr, wurde durch libffmpeg0 ersetzt.

was ergibt denn nun ein apt install transcode ?

ansonsten probiere
apt policy transcode ==> alle Versionen

und dann
apt install transcode=1.0.2-0.pm.3
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 14:31

rpm --rebuilddb ist ohne Fehlermeldungen durchgelaufen. Am Ergebnis hat sich aber nichts geändert - er noch die gleichen Fehlermeldungen.

Gruß
bluejg

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 16:21

Ich habe jetzt noch einmal "apt update" gemacht. Jetzt kommen die folgenden Fehlermeldungen

Code: Alles auswählen

linux:/home/wolfgang # apt install libpostproc.so.0
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Package libpostproc.so.0 has no available version, but exists in the database.
This typically means that the package was mentioned in a dependency and
never uploaded, has been obsoleted or is not available with the contents
of sources.list
E: Paket libpostproc.so.0 hat keinen Installationskanditaten

Code: Alles auswählen

linux:/home/wolfgang # apt install libtheora.so.0
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Selecting libtheora for 'libtheora.so.0'
libtheora ist bereits die neueste Version.
0 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 313 nicht upgegradet.
Damit kann ich nun garnichts anfangen :(

Gruß
bluejg

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Jan 2006, 16:25

Und du hast Suse 10.0 (i386)?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Jan 2006, 16:29

sag mal liest du überhaupt die Antworten die man dir gibt ?

oben habe ich doch schon geschrieben, das es libpostproc nicht mehr gibt...
ein einfaches apt install transcode reicht
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 16:45

@Grothesk

Ja, ich habe 10.0 (i386) auf einem Via Epia Board

@oc2pus
Ich denke schon, dass ich die Antworten lese und so gut wie möglich versuche, mitzuarbeiten.
Ein einfaches "apt install transcode" reicht ja leider nicht, wie die oben angeführten Fehlermeldungen zeigen.
Nichts für ungut.. :D

Grüße
bluejg

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 16:48

bluejg hat geschrieben:@Grothesk

Ja, ich habe 10.0 (i386) auf einem Via Epia Board

@oc2pus
Ich habe leider Deine Antwort überlesen. Werde es jetzt direkt ausprobieren.
Nichts für ungut.. :D

Grüße
bluejg

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Jan 2006, 16:50

Versteh ich nicht wirklich.
Poste mal den ganzen Output von 'apt install transcode=1.0.2-0.pm.3' inkl. der kompletten Eingabezeile.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 16:59

@ oc2pus
Hier kommt jetzt die komplette Ausgabe auf Deine vorgeschlagenen Befehle

Code: Alles auswählen

linux:/home/wolfgang # rpm -e --nodeps transcode libpostproc
error: package transcode is not installed
error: package libpostproc is not installed
linux:/home/wolfgang # apt install transcode
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
  transcode: Hängt ab von: libpostproc.so.0 aber es ist nicht installierbar
             Hängt ab von: libtheora.so.0(libtheora.so.1.0) aber es ist nicht installierbar
E: Fehlerhafte Pakete
linux:/home/wolfgang # apt policy transcode
transcode:
  Installiert: (nichts)
  Kandidat: 1.0.1-0.pm.0
  Versionstabelle:
     1.0.1-0.pm.0 0
        500 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman pkglist
linux:/home/wolfgang # apt install transcode=1.0.1-0.pm.0
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
  transcode: Hängt ab von: libpostproc.so.0 aber es ist nicht installierbar
             Hängt ab von: libtheora.so.0(libtheora.so.1.0) aber es ist nicht installierbar
E: Fehlerhafte Pakete
linux:/home/wolfgang # apt install transcode=1.0.2-0.pm.3
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
E: Version ='1.0.2-0.pm.3' for 'transcode' was not found
Hoffe, es hilft.

Gruß
bluejg

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Jan 2006, 17:07

Ja...
Dir fehlt packman-i686 in deiner sources.list.
Denn bei mir liefert ein apt policy transcode:

Code: Alles auswählen

transcode:
  Installiert: 1.0.2-0.pm.3
  Kandidat: 1.0.2-0.pm.3
  Versionstabelle:
 *** 1.0.2-0.pm.3 0
        500 ftp://ftp3.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman-i686 pkglist
        100 RPM Database
     1.0.1-0.pm.0 0
        500 ftp://ftp3.gwdg.de SuSE/10.0-i386/packman pkglist
Also nochmal in die sources.list schauen...
Denn das was du oben gepostet hast kann nicht deine sources.list sein, die in deinem System aktiv ist...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Jan 2006, 17:09

genau, deshalb habe ich oben ja schon geschrieben
apt policy transcode posten und
apt install transcode=1.0.2-0.pm.3

...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 17:30

So, habe meine sources.list von http://phpfi.com/98046 noch einmal neu eingerichtet. Packman ist augenscheinlich dabei

Code: Alles auswählen

rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman-i686 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman 
Der Fehler bleibt aber noch immer unverändert stehen. Vielleicht könnte mir ja einer eine funktionierende sources.list zur Verfügung stellen, mit der transcode klappt.

Gruß
bluejg

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Jan 2006, 17:40

Die sources.list funktioniert...
Die halte ich ja schon aktuell...

Was liefert denn:
cat /etc/apt/sources.list | grep packman
Und vor dem 'apt install transcode' auch definitiv ein 'apt update' ausgeführt?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
bluejg
Member
Member
Beiträge: 219
Registriert: 3. Nov 2004, 14:26

Beitrag von bluejg » 30. Jan 2006, 17:47

@ Grothesk

"apt update" wurde definiert ausgeführt.

Die Befehlsausgabe lautet

Code: Alles auswählen

linux:/home/wolfgang # cat /etc/apt/sources.list | grep packman
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman-i686
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/10.0-i386 packman
Gruß
bluejg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast