Werden Quellen für SW-Installation mit Yast gespeichert?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Mr. Spock
Hacker
Hacker
Beiträge: 385
Registriert: 29. Jun 2005, 10:13

Werden Quellen für SW-Installation mit Yast gespeichert?

Beitrag von Mr. Spock » 29. Jan 2006, 16:22

Hallo Junx,

wenn ich per Yast über "Software installieren oder löschen" neue Pakete installiere, muss ja Yast erstmal das Paket runterladen und es dann installieren. Aber löscht es denn das Quellpaket nach der Installation dann auch wieder? In YOU gibts dann ein Häkchen, dass die Quellen nach der Installation wieder gelöscht werden sollen, in "Software installieren oder löschen" aber nicht.

Ich habe mein Linux-System auf einer 6GB Partition und eigentlich nur Office-Programme installiert. Mittlerweile ist auf der Partition (auf der keine Daten gespeichert werden!) nur noch knapp 1GB frei. Daher vermute ich, dass Yast alle Quellpakete von diversen Installationen und KDE-Updates usw. noch auf dieser Partition gespeichert hat.

Wo sind die und kann ich sie einfach löschen?

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 29. Jan 2006, 19:08

Schau Dir mal den 'du' Befehl an. Damit kann man rauskriegen in welchen Unterverzeichnissen wieviel liegt.

Ich verwende i.d.R. apt statt Yast und der legt seine Sachen in einem eigenen Cache ab.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
Mr. Spock
Hacker
Hacker
Beiträge: 385
Registriert: 29. Jun 2005, 10:13

Beitrag von Mr. Spock » 29. Jan 2006, 20:05

Hm ja danke, aber ich will ja eigentlich nicht wissen, wieviel irgendwo drin ist, sondern nur WO es überhaupt ist. Im Prinzip suche ich den Cache-Ordner von Yast. Mit ist nur die ganze Ordnerstruktur von Linux nicht so vertraut, ich weiß nicht recht, wo ich suchen soll.

Gibt es vielleicht einen "Temp"-Ordner, der von Yast genutzt werden könnte?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast