Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Online-Update mag kein FTP-Protokoll - HILFE!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Shun_Di
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jan 2006, 19:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Online-Update mag kein FTP-Protokoll - HILFE!

Beitrag von Shun_Di » 18. Jan 2006, 17:36

Moin. Vorweg Sys: Suse10.0 OSS.

Schon seit ein paar Tagen wundere ich mich, dass meine Online-Updates so spärlich sind - die Extras (RealPlayer, Flash, Java, Win32Codecs, MAD etc) mußte ich schon manuell DL'n und einzeln einrichten (*shudder*). Nun möchte ich gern auf KDE 3.5 updaten - und da werde ich mir die Mühe nicht mit jedem einzelnen Paket machen.

Das Problem: Sobald ich in der Server-Liste einen FTP-Server eintrage, bekomme ich eine Fehlermeldung - immer mal mit etwas anderem Output - aber mittlerweile steht fest: Yast mag nur HTTP. Da gibt's aber leider nur herzlich wenig Neues und auch nur OpenSoft.
Eine der wirklich "aufschlussreichen" Error-Meldungungen:
error
.
Woran kann's liegen? Jemand eine Idee? Und bitte keine Noob-Vorschläge (in der Art "Da muß man als root angemeldet sein.". Ich bin zwar immer noch nicht wirklich firm - aber nicht doof ;)

ThX in advance.
Vorsicht! Leben ist schädlich für die Gesundheit, Ihr Leben und das Leben anderer. Tun Sie sich und anderen einen Gefallen und hören Sie auf damit.

Werbung:
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5164
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Online-Update

Beitrag von tomm.fa » 22. Jan 2006, 21:38

Tach, versuch mal folgendes: YAST öffnen -> Software->Installationsquelle wechseln->Hinzufügen->FTP->Servername: ftp.gwdg.de ->Verzeichnis auf dem Server: pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/*/supplementary/KDE/update_for_10.0/yast-source/ ->Authentifikation: Anonymous->OK->unten rechts: Aktuallisierung an->Beenden->Software installieren oder löschen und warten->Filter auf Paketgruppen setzen->runtergehen auf zzzAlle->im rechten Fenster auf irgendwas Rechtsklick->Alle in dieser Liste->Aktuallisieren falls neuere Version verfügbar->Übernehmen
Dann sollte KDE 3.5 Drauf sein. *steht für i386 oder x86_64 oder ia64, je nachdem was du für nen System, ob du 32 oder 64 bit benutzt.
Dann könntest du den noch hinzufügen: FTP->Servername: packman.iu-bremen.de->Verzeichnis auf dem Server: suse/10.0
Falls das wirklich nich klappen sollte, hätte ich noch nen paar http-Quellen.
Zuletzt geändert von tomm.fa am 22. Jan 2006, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Bigger
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 12. Okt 2004, 15:55
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von Bigger » 22. Jan 2006, 21:45

wichitg: beachte, daß du keine beginnenden oder abschließenden Leerzeichen in den Zeilen Server und Pfad hast. Das hat mich schonmal in den Wahnsinn und zu selbiger Meldung getrieben.

Good luck.

Antworten