Online-Update mag kein FTP-Protokoll - HILFE!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Shun_Di
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jan 2006, 19:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Online-Update mag kein FTP-Protokoll - HILFE!

Beitrag von Shun_Di » 18. Jan 2006, 17:36

Moin. Vorweg Sys: Suse10.0 OSS.

Schon seit ein paar Tagen wundere ich mich, dass meine Online-Updates so spärlich sind - die Extras (RealPlayer, Flash, Java, Win32Codecs, MAD etc) mußte ich schon manuell DL'n und einzeln einrichten (*shudder*). Nun möchte ich gern auf KDE 3.5 updaten - und da werde ich mir die Mühe nicht mit jedem einzelnen Paket machen.

Das Problem: Sobald ich in der Server-Liste einen FTP-Server eintrage, bekomme ich eine Fehlermeldung - immer mal mit etwas anderem Output - aber mittlerweile steht fest: Yast mag nur HTTP. Da gibt's aber leider nur herzlich wenig Neues und auch nur OpenSoft.
Eine der wirklich "aufschlussreichen" Error-Meldungungen:
error
.
Woran kann's liegen? Jemand eine Idee? Und bitte keine Noob-Vorschläge (in der Art "Da muß man als root angemeldet sein.". Ich bin zwar immer noch nicht wirklich firm - aber nicht doof ;)

ThX in advance.
Vorsicht! Leben ist schädlich für die Gesundheit, Ihr Leben und das Leben anderer. Tun Sie sich und anderen einen Gefallen und hören Sie auf damit.

Werbung:
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4952
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Online-Update

Beitrag von tomm.fa » 22. Jan 2006, 21:38

Tach, versuch mal folgendes: YAST öffnen -> Software->Installationsquelle wechseln->Hinzufügen->FTP->Servername: ftp.gwdg.de ->Verzeichnis auf dem Server: pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/*/supplementary/KDE/update_for_10.0/yast-source/ ->Authentifikation: Anonymous->OK->unten rechts: Aktuallisierung an->Beenden->Software installieren oder löschen und warten->Filter auf Paketgruppen setzen->runtergehen auf zzzAlle->im rechten Fenster auf irgendwas Rechtsklick->Alle in dieser Liste->Aktuallisieren falls neuere Version verfügbar->Übernehmen
Dann sollte KDE 3.5 Drauf sein. *steht für i386 oder x86_64 oder ia64, je nachdem was du für nen System, ob du 32 oder 64 bit benutzt.
Dann könntest du den noch hinzufügen: FTP->Servername: packman.iu-bremen.de->Verzeichnis auf dem Server: suse/10.0
Falls das wirklich nich klappen sollte, hätte ich noch nen paar http-Quellen.
Zuletzt geändert von tomm.fa am 22. Jan 2006, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Bigger
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 12. Okt 2004, 15:55
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von Bigger » 22. Jan 2006, 21:45

wichitg: beachte, daß du keine beginnenden oder abschließenden Leerzeichen in den Zeilen Server und Pfad hast. Das hat mich schonmal in den Wahnsinn und zu selbiger Meldung getrieben.

Good luck.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast