[solved] libcairo.so.2 und Mozilla 1.7.12-6...

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

[solved] libcairo.so.2 und Mozilla 1.7.12-6...

Beitrag von arnim79 » 3. Jan 2006, 15:23

Nach update von Mozilla auf 1.7.12-6 und gtk-Gnutella auf 0.95-10 kann ich diese beiden Programme nicht mehr öffnen:

Code: Alles auswählen

user@linux:~> mozilla
/opt/mozilla/lib/mozilla-bin: error while loading shared libraries: libcairo.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory
user@linux:~> gtk-gnutella
gtk-gnutella: error while loading shared libraries: libcairo.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory
Suche nach libcairo.so.2:

Code: Alles auswählen

user@linux:~> apt search libcairo.so.2
cairo - Vector graphics library with cross-device output support
OpenOffice_org - A Free Office Suite (the Language Independent part)
Zuletzt geändert von arnim79 am 12. Jan 2006, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 » 3. Jan 2006, 15:54

Durch Downgraden von Mozilla auf 1.7.12-0.1 in Synaptic via Paket -> Version erzwingen läuft wenigstens Mozilla.
Gtk-gnutella habe ich entfernt, nachdem ein Downgrade auf eine sehr alte Version nur Warnungen gebracht hat.

Was ist das Problem mit libcairo.so.2?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Jan 2006, 15:55

Mit der ForenSuche wärst du darauf gekommen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... t=libcairo
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 » 5. Jan 2006, 17:46

Aus diesem Thread hab ich
rpm -e --justdb --nodeps cairo
dann
apt install cairo
Hat nix genutzt.

Und
ggfls muss man der RPM Datenbank noch die libcairo.so.1 in der Fake-Sektion der /etc/apt/apt.conf.d/apt.conf mitgeben und damit sollten beide libs nebeneinander stehen. Was das für Seiteneffekte hat .. k.a.
Ich finde keine "Fake"-Sektion in /etc/apt/apt.conf.d/apt.conf - und was heisst 'mitgeben'

Auch gemacht hab ich Softlink von libcairo.so.1 und 1.0.0 auf libcairo.so.2 und vice versa in /usr/lib.

Dazu ist der Thread ja noch offen, oder (s. letzte zwei Zeilen)?
quedel hat folgendes geschrieben:
Hier meine Lösung:

1. von http://cairographics.org/download cairo 0.6.0 herunterladen
2. entpacken
3. configure.sh ausführen
4. make
5. make install
6. ldconfig ausführen


das ist nur die "halbe Miete". Deine RPM Datenbank weiss nichts von dem installierten neuen cairo.

Deshalb stimmen die Abhängigkeiten in der RPM Datenbank immer noch nicht. Einige Programme suchen nach einer libcairo.so.1 und andere nach einer libcairo.so.2!
_________________
Will ich cairo 1.0.2-5 via Synaptic installieren, so sollen gimp-cmyk, libzvt, synaptic, xsu entfernt werden. Zumindest Synaptic will ich aber behalten.

Und gemäss dieser Anleitung: http://www.susewiki.org/index.php?title ... h_SUSE_9.3
wollte ich das Problem beheben, scheitere aber schon beim ersten Schritt:

Code: Alles auswählen

linux:/home/user # rpm -ql cairo
package cairo is not installed
Also sind libcairo.so.1.0.0. / .so.1. / .so.2. sind vorhanden aber das Package cairo nicht?

arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 » 11. Jan 2006, 18:10

Bevor ich weiter was unternehme, kann mir jemand sagen, ob ich dies richtig verstehe: libcairo.so.1. ist vorhanden,

Code: Alles auswählen

linux:/home/user # apt search libcairo.so.1
cairo - Vector graphics library with cross-device output support
libcairo.so.2 auch

Code: Alles auswählen

linux:/home/user # apt search libcairo.so.2
cairo - Vector graphics library with cross-device output support
OpenOffice_org - A Free Office Suite (the Language Independent part)
Und gemäss Apt auch cairo:

Code: Alles auswählen

linux:/home/user # apt search cairo
cairo-debuginfo - Debug information for package cairo
cairo - Vector graphics library with cross-device output support
cairo-devel - Development environment for cairo
cairo-doc - Development environment for cairo
libsvg-cairo - Render SVG Content Using cairo
libsvg-cairo-devel - Render SVG Content Using cairo
poppler - PDF rendering library
poppler-devel - PDF rendering library
poppler-glib - PDF rendering library - a glib wrapper
poppler-qt - PDF rendering library - a qt wrapper
dia - A Diagram Creation program
gstreamer-plugins-extra - Extra Plug-Ins for GStreamer
pango - System for Layout and Rendering of Internationalised Text
OpenOffice_org - A Free Office Suite (the Language Independent part)
Warum kommt aber mit der Suche rpm -ql cairo die Meldung, dass das Package nicht installiert ist?

Code: Alles auswählen

linux:/home/user # rpm -ql cairo
package cairo is not installed
Wenn ich 'cairo 1.0.2-5' nun via Apt installieren möchte, soll mir u.a. Synaptic entfernt werden... Kann ich apt danach wieder ohne Probleme installieren?

Ein speziell für diesen Fall vorgefertigtes virtuelles RPM habe ich via SuseWiki gefunden (http://www.dotmon.com/libcairo.html) und mit Yast versucht zu installieren
Problem: Yast müsste 'gimp-cmyk, 'libzvt', 'pango' downgraden. Soll ich das erlauben?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 11. Jan 2006, 19:03

Mit "apt policy" kannst du sehen, ob ein rpm installiert ist.
Oder eben mit "rpm -q"
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 » 11. Jan 2006, 19:16

Code: Alles auswählen

linux:/home/user # rpm -q cairo
package cairo is not installed
Wenn ich's installiere, muss u.a. Synaptic weg - kann ich das danach problemlos wieder installieren?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Jan 2006, 19:47

du hast es immer noch nicht verstanden :)

1.) RPM-Datenbank (apt, YaST, rpm)
==> du musst cairo installieren
==> libcairo.so.2 kommt auf das System
==> ALLE Programme welche NUR mit libcairo.so.1 können WÜRDEN deinstalliert
==> ein virtuelles RPM welches dem System "vorlügt" das auch libcairo.so.1 löst dieses Problem

also zuerst das virtuelle RPM installieren, dann das Paket cairo installieren.

2.)
Jetzt brauchen wir aber noch eine "echte" libcairo.so.1 damit die Programme funktionieren.
also erstellen wir einen symbolischen link im Verzeichnis /usr/lib
cd /usr/lib
ln -s libcairo.so.2 libcairo.so.1
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

arnim79
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 22. Jul 2005, 17:42

Beitrag von arnim79 » 12. Jan 2006, 11:42

Alles klar, danke - nun läuft alles wie gewünscht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast