Fehlermeldung KDE Kontrollleiste

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
rudolfresi
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jan 2006, 13:06
Wohnort: Lüneburg

Fehlermeldung KDE Kontrollleiste

Beitrag von rudolfresi » 2. Jan 2006, 13:38

Ich bin mit 60 Jahren ein Linux-Youngster, habe von meinem Sohn vor einem Jahr Linux 9.3 installieren lassen und habe jetzt allein von der DVD 10.0 neu installiert.

Alles ok, aber es taucht beim Herunterfahren immer folgendes Fenster auf:
Fenster: Fehler - KDE-Kontrollleiste
"Die Datei oder der Ordner /home/lr/.nx/config existiert nicht"
Nach dem Wegklicken fährt der Rechner herunter.
Wer kann mit dem Sinn der Meldung etwas anfangen?
Wie kann ich sie permanent löschen ?

rudolfresi

Werbung:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 2. Jan 2006, 13:58

/home/lr ist Dein Homeverzeichnis.

.nx/config ist vermutlich die Konfigurationsdatei eines mir nicht bekannten Programmes.

Um die Fehlermeldung zum Verschwinden zu bringen würde ich mal veruchen im Homeverzeichnis zu prüfen ob da ein Unterberzeichnis .nx existiert und wenn nicht einfach mal anzulegen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

rudolfresi
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jan 2006, 13:06
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von rudolfresi » 2. Jan 2006, 14:12

Hallo Martin,

schon probiert: es gibt weder ein Programm noch eine Datei .nx. Ich werde demnächst ein Verzeichnis .nx anlegen; mal sehen, was dann passiert!
Zunächst einmal vielen Dank für die erste prompte Antwort.

rudolfresi

taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von taki » 2. Jan 2006, 15:50

$HOME/.nx ist das Konfigurationsverzeichnis für den NX-Client.

http://de.wikipedia.org/wiki/NX

Ich schätze, Dein Sohn hat sich einen Fernzugriff auf Deinen Rechner eingerichtet, damit er ggf. bei Problemen administrativ eingreifen oder zumindest bei Fragen einen Blick auf Deinen Desktop werfen zu können.
SuSE 12.3 kernel 3.7.10-1.16-desktop, K Desktop Environment Version 4.10.5 r1 - Medion Titanium Aldi v. 03/2009

rudolfresi
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jan 2006, 13:06
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von rudolfresi » 2. Jan 2006, 16:24

Lieber ( Liebes Taki )

vielen Dank für Deine Mail; ich werde sie an meinen Sohn weiterleiten und um Klärung bitten. Zuerst einmal vielen Dank. (Mit dem Einrichten eines eigenen Verzeichnisses nx, wie bei vorheriger Antwort (Martin) vorgeschlagen und dann löschen, ergab keine Änderung; sollte Dein Verdacht richtig sein, (was möglich sein könnte), melde ich mich bei Dir.
Gruß rudolfresi

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste