SLIK oder eigenes OneCDInstall

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
daliman
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 26. Okt 2005, 02:08

SLIK oder eigenes OneCDInstall

Beitrag von daliman » 24. Dez 2005, 21:32

Ja, hallo ersteinmal,
ich habe Erstens eine so verzwickte Frage, daß ich gar nicht weiß ob die überhaupt jemand beantworten kann. Ich habe mir eine inst-source erstellt und bin jetzt dabei diese an meine Belage anzupassen. Dabei hat sich folgende Frage ergeben:

Erst nach einem Kernelupdate über YOU funktioniert "rcdvb" richtig. Wie kann ich ein Update in die YOU inst-sourcen übernehmen, so daß ein Update nicht mehr erforderlich ist?

Gruß, DaLiMan

Werbung:
daliman
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 26. Okt 2005, 02:08

Beitrag von daliman » 26. Dez 2005, 23:50

Nachtrag:

Das Problem liegt wahrscheinlich am Verfahren daß auf der Site http://www.opensuse.org/1_CD_install#SLICK (ISO Erstellen; mkisofs) beschrieben wird. Das mkisofs ist dort bestimmt falsch, denn eine boot- und installierbare SlickCD.iso, die ich auf Platte kopiert habe (von CD) und anschließend wieder zu einer ISO umgewandelt habe, erzeugt dieselbe Fehlermeldung.

Vielleicht weis jemand eine Antwort bevor ich was finde, dann kann er es mir hier posten. Ich glaube das würde das Ganze sehr beschleunigen und mir hunderte von verbrannten CD´s ersparen ...

daliman
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 26. Okt 2005, 02:08

Nachtrag 2

Beitrag von daliman » 27. Dez 2005, 04:16

Das Problem ist zu 99,9% gelöst, danke für die freundliche Unterstützung.

Ich weis zwar nicht wieso daß so ist, aber die BootCD hat die Sourcen etc. auf hdc, dem DVD-Laufwerk (hdc und nicht hdd) gesucht. Wenn man mit diesem Laufwerk bootet klappt alles.

daliman
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 26. Okt 2005, 02:08

re:

Beitrag von daliman » 29. Dez 2005, 04:49

Das tritt bei mir nur dann auf wenn im zweitem CD/DVD-Laufwerk eine CD/DVD eingelegt ist.

btw: In den kommenden Tagen kann auf http://www.dalibox.de eine SuSE10.0 + KDE + DaLiBox OneCDInstallations CD heruntergeladen werden. Es sind ausschließlich original OSS 10.0 SuSE-rpm´s. Der DaLiBox-Teil befindet sich noch im CVS-Stadium und wird nicht automatisch mitinstalliert. Man kann diese CD (ca. 620MB) natürlich auch ohne DaLiBox nutzen.

Gruß, DaLiMan.de
Have a lot of fun!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste