Problem zwischen ATI 9800 und Matrox RTX10 Videoschnittkarte

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
pushbike
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dez 2005, 11:20
Wohnort: Freiburg

Problem zwischen ATI 9800 und Matrox RTX10 Videoschnittkarte

Beitrag von pushbike » 21. Dez 2005, 16:12

Hallo!! Nachdem ich schon eine ganze Weile Suse 9.3 auf meinen Rechner laufen hatte, habe ich mir jetzt Suse 10.0 gekauft. Nur leider gibt es jetzt ein Problem zwischen meiner GraKa und meiner Videoschnittkarte von Matrox, was ich bei Suse 9.3 nicht hatte. Meine Matroxkarte wird mir nicht mehr bei der Installation im Yast angezeigt, sondern nur noch die ATI. Bei Suse 9.3 konnte ich immer die Matrox im Yast entfernen und es gab keine Probleme bei der Konfiguration. Bei 10.0 geht das ja nicht mehr, da Yast das automatisch erkennt.
Jetzt kann ich aber nicht mehr meine GraKa konfigurieren, da offensichtlich ein Problem zwischen den beiden besteht. Wenn ich die Matrox ausbaue kann ich die GraKa konfigurieren(Auflösung, Monitor usw.) Wenn ich sie wieder einbaue kann ich nichts ändern und Yast bleibt hängen und zeigt mir nur schwarze Karos.
Im Moment habe ich es so gemacht, das ich 9.3 installiere und konfiguriere und dann mit 10.0 update. Das funzt.

Jetzt die Frage: Wie bekomme ich die Matrox-Karte aus meinem System, damit ich die ATI-Grafikkarte konfigurieren kann??, ohne immer 9.3 vorher zu installieren.

Bin ganz neu bei Linux und nur Anwender, falls jemand eine Lösung weiß (wo ich mir ganz sicher bin :D ) bitte so einfach wie möglich beschreiben.

Gruß und Danke Jochen

Werbung:
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3984
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu » 22. Dez 2005, 08:07

Wo genau ist die Matrox eingebaut, in welchem PCI-Slot?
Vielleicht helfen da einige Bootoptionen für die ACPI beeinflussung.

MfG
misiu

pushbike
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dez 2005, 11:20
Wohnort: Freiburg

Beitrag von pushbike » 22. Dez 2005, 11:00

Hi!!

Die Matrox Karte ist auf PCI 5 eingebaut

Gruß Jochen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast