[solved] repositoriums

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
ivvan
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 15. Mai 2004, 20:43
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

[solved] repositoriums

Beitrag von ivvan » 18. Dez 2005, 22:02

hallo leute,

mein file:
/etc/apt/sources.list schaut so:

deb http://security.debian.org/ stable/updates main contrib

ich weiss , viele haben's verschiedene ports usw...

aber ich möchte nur eine wirklich "stabile" version haben und so meine frage ist, kennt jemand noch irgendwelche sources die stabile ist und gleichzeitig mehrere pakete hat?

danke

Werbung:
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr » 19. Dez 2005, 08:38

Bei Debian gibts nicht so einen Listenwirrwar wie bei SuSE.
Das was Du eingebunden hast sind nur die Security Updates. Die eigentlichen Programme findest Du unter:

deb http://ftp2.de.debian.org/debian/ stable main contrib


stable ist, wie der Name schon sagt die "stabile" Version. Im Moment ist das Debian 3.1 (Sarge).

main und contrib sind Bereiche im Repository. Main enthält dabei den großteil der Programme. Contrib enthält zusätzliche Programme, wobei diese Lizenztechnisch nicht ganz den Wünschen der Debianmaintainer entsprechen. Darüber hinaus gibt es noch non-free und non-us. Wobei man die nur selten braucht.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

ivvan
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 15. Mai 2004, 20:43
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ivvan » 19. Dez 2005, 13:42

danke für die anleitung , muss ich dir gleich sagen dass beim suse gibts viel mehr gezielte dokumentation auf deutsche sprache .

beim debian bin noch frisch und kenne noch nicht tips und triks und dabei fehlt noch dazu die doku. auf deutsch....
deswegen bin ich euch dankbar für die kleinste anletung :D

Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr » 19. Dez 2005, 13:50

http://www.debiananwenderhandbuch.de/ - alles was man wissen muss. Alles auf deutsch.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste