Kann Suse Linux 10.0 nicht mal installieren wiso ?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
realjoker2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Dez 2005, 12:03

Kann Suse Linux 10.0 nicht mal installieren wiso ?

Beitrag von realjoker2000 » 13. Dez 2005, 15:32

tag zusammen

also kurz von anfang an.... ich habe mir die Suse linux 10 version als dvd zur installation und als live-dvd runtergeladen.

Die live-dvd läuft auch soweit ...wenn ich nen externen monitor anschliese... ( liegt an der Grafikkarte soweit bin ich schon mal)

also wollte ich nun linux installieren als 2. betriebssystem (1. winxp sp2) um dann auch dieses in den griff zu bekommen ... aben nun !?! geht net !

wenn ich auf installation gehe ..(egal auf welche) geht plötzlich nix mehr. wenn ich auf esc gehe sehe ich ja was er macht...

oben steht dann (weis net ob des was zu sagen hat):

-------------------------------------------------------------------------------------
ACPI-0077: ***Warning: No context for object [dfe55880]
-------------------------------------------------------------------------------------

und weiter unten kommt dann :

-------------------------------------------------------------------------------------
Starting Hardware detaction ...
Activating usb devices...done
Activating ieee1394 devices...done
Activating pcmcia devices...done
Searcing for info file...
-------------------------------------------------------------------------------------

dann kommt unten der balken (wo er läd) bis zur mitte und der courser blinkt, aber dann nix mehr ????

Was ist das ? kann mir jemand sagen woran das liegt oder wie ich es insallieren kann? muss aber auch gleich dazu sagen hab von linux nicht die bohne einer ahnung hab jetzt zum ersten mal linux mit der live dvd gesehen...

könnt ihr mir bitte helfen ?!?

Vielen dank im vorraus....

zu meinem rechner:

Laptop Acer
Travelmate 8101WLMi
Intel Pentium M730 (1,6GHz)
15,4" WSXGA+
ATI Mobility Radeon X700 128 MB
80 GB Festplatte Partition zu je 40 GB
512MB DDR2 533

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 13. Dez 2005, 16:53

Was steht dabei auf Konsole 3 bzw. 4 ?
(Strg+Alt+F3 bzw. F4 )
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

realjoker2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Dez 2005, 12:03

Beitrag von realjoker2000 » 13. Dez 2005, 19:41

also konsole 4 Steht:

-------------------------------------------------------------------------------------
ACPI-0212:***Warning:Device is not power manageable
ACPI: PCI Internupt0000:00:1f.2->Link[LNKD]->GSI11 (level,low)->IRQ11
ACPI: PCI Interrupt for device 000:00:1f.2disabled
ahci:pobe of 0000:00:1f.2 failed with error-12

und konsole 3:

-------------------------------------------------------------------------------------
Hardware probing finished.
There seems to be no floppy disk.
got info from cmdline
insmod/modules/libata.ko
insmod/modules/ahci.ko
-------------------------------------------------------------------------------------

das sind immer die letzten zeilen die ich abgeschrieben habe. Hilft das ??

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 13. Dez 2005, 19:57

Dann boote mal mit der Option "acpi=off"

Nähere Info's erfährst du hier:
http://portal.suse.com/sdb/de/2002/09/81_acpi.html
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

realjoker2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11. Dez 2005, 12:03

Beitrag von realjoker2000 » 13. Dez 2005, 22:39

habs versucht is genau an der selben stelle nur bei F4 steht dann:

-------------------------------------------------------------------------------------
ahci version 1.01
ahci: probe of 0000:00:1f2 failed with error -12
-------------------------------------------------------------------------------------

dann wieder nix, hab dann einfach mal bei der boot option:
------------------------
acpi=off ahci=off
-----------------------

eingetragen geht aber nett macht er genau das selbe wie ohne ??

Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3984
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu » 14. Dez 2005, 07:50

Starte mal mit:
acpi=noirq

MfG
misiu

reblaus
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14. Dez 2005, 15:34
Wohnort: Naumburg/ Saale
Kontaktdaten:

Beitrag von reblaus » 14. Dez 2005, 15:59

Hallo und schönen Nachmittag,
ich habe mit meinem acer TM 8104 genau das gleiche Problem. Er bleibt einfach an dieser genannten Stelle stehen.

acpi=noirq

hat auch nichts gebracht. Genau an der gleichen Stelle Schluß.

MfG
reblaus :(
INFORMIERE DICH; SO LANGE DU GESUND BIST!
www.ihr-wassermann.de

Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3984
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu » 15. Dez 2005, 06:57

So hast du auch versucht?:

acpi=off noacpi

evtl.:
linux vga=771 noapic

oder

barrier=off

oder

irqpoll

MfG
misiu

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 15. Dez 2005, 07:11

Warum benutzt Du die Suchfunktion nicht? Gib doch einfach mal den Originaltext der Fehlermeldung (1:1 abgeschrieben) als Suchbegriff ein, dann landest Du hier:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=43593

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste