Sicherstes update des Kernels über apt ?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Sicherstes update des Kernels über apt ?

Beitrag von rethus » 11. Dez 2005, 14:25

Hi,
ich betreibe SUSE 9.3 mit 2.6.11er Kernel.
Nun habe ich gelesen, das für die Medion-Karte, die ich mir zugelegt habe 2.6.13 optimal sei, weil der die Karte out of the Box unterstützt.

Meine Frage nun, wo bekomme ich diesen Kernel über apt, bzw. wie installiere ich diesen am sichersten?

Ist da Kernel-of-the-Day eine Hilfe, oder sind das wirklich nur totale beta Kernels?

Thanx.

Werbung:
diemoe
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 20. Aug 2005, 12:34
Wohnort: Gundelsheim / Oberfranken

Beitrag von diemoe » 11. Dez 2005, 22:59

Hallo Rethus,

neuen Kernel am sichersten "per Hand" installieren und den alten als Rettungsboot (der war gut) weiterleben lassen:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=21685

Grüße
AMD Athlon XP 2200+
NVidia GeForce4 MX 440SE
MAudio Audiophile 2496

Fotografien: http://www.flickr.com/photos/josefm/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste