Festplatte formatieren und dann Suse 9.3 und 10.0

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
ole
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 2. Jan 2005, 16:03

Festplatte formatieren und dann Suse 9.3 und 10.0

Beitrag von ole » 6. Dez 2005, 18:10

Hallo zusammen,

ich habe auf meiner 160er FP einmal Suse 9.1 und ein nicht mehr funktionierendes WinXP. Nun möchte ich diese FP komplett formatieren und danach entweder Suse 9.3 oder 10.0 installieren. Falls es ohne größeren Aufwand möglich ist, beides nebeneinander zu installieren, würde ich das auch gerne tun. Daten habe ich gesichert. Wenn ihr mir jetzt noch ein bisschen dabei helft, lege ich los.
Grüße

Ole

Configuration:
Pentium4 2,6GHz
Nvidia GeForce 6200
512 MB Ram
Suse Linux 10.0 und 9.3

Werbung:
mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 6. Dez 2005, 18:12

wenn du suse 10 instalieren willst mach es einfach. cd einlegen, wenn du auf partitionierung kommst geh auf experten dann kannst ihm sagen er soll die ganze platte nehmen.

sonst:http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=47763

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Festplatte formatieren und dann Suse 9.3 und 10.0

Beitrag von admine » 6. Dez 2005, 18:24

ole hat geschrieben: Nun möchte ich diese FP komplett formatieren und danach entweder Suse 9.3 oder 10.0 installieren.
kein Problem ... das Formatieren kannst du während der Installation tun
ole hat geschrieben: Falls es ohne größeren Aufwand möglich ist, beides nebeneinander zu installieren, würde ich das auch gerne tun.
Auch das ist kein Problem.
Wichtig ist, du benötigst nur eine swap-Partition und kannst evt. eine gemeinsame Daten-Partition anlegen.
(von einem gemeinsamen /home würde ich eher abraten ... geht schon, ist aber mit etwas Vorsicht zu machen).
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

ole
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 2. Jan 2005, 16:03

Beitrag von ole » 6. Dez 2005, 18:47

Hallo,

spielt es eine Rolle, welche Suse ich zuerst installiere?
Grüße

Ole

Configuration:
Pentium4 2,6GHz
Nvidia GeForce 6200
512 MB Ram
Suse Linux 10.0 und 9.3

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8723
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 6. Dez 2005, 18:51

ole hat geschrieben: spielt es eine Rolle, welche Suse ich zuerst installiere?
hm ... nö.
Ich würde sicherlich mit 9.3 beginnen ... aber das ist wirklich unerheblich.

Nur wenn du nach der 9.3 die 10.0 installierst, achte darauf, dass du NICHT "Update" wählst.
Sonst hast du danach nicht 2mal SuSE sondern nur eins von 9.3 auf 10.0 upgedatetes (grussliches Wort *fg* ) SuSE ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

mhzsüchtig

Beitrag von mhzsüchtig » 6. Dez 2005, 18:53

ich verstehe den sinn der sache nicht :? warum willst du 9.3 und 10.0 instalieren :?:

musst du wissen. ich würde erst 9.3 instalieren. mach aber bei der instalation ne extra partition für 10.0. wenn du dann fertig bist und willst 10.0 instalieren pass auf das 10.0 nicht 9.3 überschreibt sondern auf der extra partition landet

hmm! bist schneller admine :wink:

ole
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 2. Jan 2005, 16:03

Beitrag von ole » 6. Dez 2005, 19:17

hat eigentlich keinen besonderen Grund. Würde eins von beiden für Testzwecke benutzen.
Grüße

Ole

Configuration:
Pentium4 2,6GHz
Nvidia GeForce 6200
512 MB Ram
Suse Linux 10.0 und 9.3

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast