Problem beim installieren von Linux

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Problem beim installieren von Linux

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 03:05

Hallo Leute
Hab mir bei Novell die Linux 10.0 Version runtergeladen..
die 64bit DVD Version mit guten 3 GB

Nun wollt ich es installieren, nur meckert er rum weil er irgendwelche pakete ned finden kann..
irgendeine user.nochwas...

also er meckert da wo dann des mit den Partitionen kommt. Da unter Software steht dann das er irgendwas ned gefunden hat, wenn man draufklickt kommt man dann da rein wo des mit den Paketen und sowas is.

Wär überglücklich wenn ihr mir da hlefen könntet ;)

Bin total verzweifelt..hab extra meinen Rechner platt gemacht um ne Partition für Linux freimachen zu können...


MfG

Freak

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16597
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 2. Dez 2005, 07:23

Hi

Etwas dürftig.

Genaue Fehlermeldung bitte.
Zuletzt geändert von whois am 2. Dez 2005, 08:40, insgesamt 1-mal geändert.

Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 08:18

Unter:

Software Auswahl

keine Quelle unter 'cd:///;devices=/dev/hdd,/dev/sr0'

ERROR: No proposal


MfG

Freak

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Dez 2005, 08:29

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 08:48

okay, beide Threads durchgemacht, mein DVD war Slave, nun Master aber trotzdem funktioniert es nicht :( *heul*

Und nu?

Bin halt total neu und hab halt gar kein Plan was ich nun noch machen soll..probier nu scho 5 std. rum...

mach ich was falsch oder Linux?

Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 09:06

Also ich hab grade gesehn das es sich nun leicht verändert hat

Unter:

Software Auswahl

keine Quelle unter 'cd:///;devices=/dev/hdc'

ERROR: No proposal

Dies ist nun die fehlermeldung :(

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Dez 2005, 09:09

Und die gebrannten ISO's sind in Ordnung?
Man kann doch einen Media-Check machen lassen am Anfang der Installtion.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 09:18

Media check? wasn dat? sorry...bin totaler "N00b" oder Anfänger ;)

hab grad hier

http://portal.suse.com/sdb/de/2003/11/f ... stall.html

geguggt, und hab des getestet....
meine CD liegt auf Second. master..
also müsste des doch des richtige sein oder?

Ich hab ne SATA HDD

muss ich dann mein DVD auf primary master legen?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Dez 2005, 09:58

Freak.like.me hat geschrieben:Media check? wasn dat?
Wenn du von Install-CD/DVD bootest, bekommst du nach dem Wählen von "Installation" die Möglichkeit deine CD's od. die DVD zu prüfen.
Das solltest du mal tun.
Freak.like.me hat geschrieben: Ich hab ne SATA HDD
muss ich dann mein DVD auf primary master legen?
Versuch's halt, wenn der Platz an Primary Master frei ist.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 10:18

Das mit Primary hab ich gemacht...geht trotzdem ned...
einen Mediacheck bekomm ich da ned...
ned bei dem Bildschirm Instalation, und auch sonst ned, weil dann kommt ja schon das mit der Einverständniserklährung und der Zeitzone etc...
und dann komm ja der Fehler eh gleich....


Soll mir das etz sagen das Windows doch besser ist als Linux? oder das ich am besten vom Balkon springen soll? oder was soll ich nun noch machen?

gibts überhaupt ne Lösung bei diesem Problem?

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Dez 2005, 10:21

Hast du vor dem Brennen das iso geprüft?
Stichwort: md5sum
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa » 2. Dez 2005, 10:22

du hast die cd's auch als image gebrannt?
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5

Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 10:23

nö...
heisst das ich darf etz nochmal 5 stunden die drecks DVD runterladen? *grml*

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Dez 2005, 10:27

Freak.like.me hat geschrieben:nö...
heisst das ich darf etz nochmal 5 stunden die drecks DVD runterladen? *grml*
Wenn die Prüfung nicht korrekt ist, dann ja.
Denn was willst du mit fehlerhaften Downloads ?
Siehst ja, das dann nix funzt ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Freak.like.me
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 26. Nov 2005, 01:53

Beitrag von Freak.like.me » 2. Dez 2005, 10:37

ja ich hab des ding aber schon gebrannt...
und mein System platt gemacht........

Also hab ich die Iso nimmer sondern nur noch die gebrannte CD

somit willst du mir doch auch jetzt sagen ich kanns mir nochmal saugen wa?

Also...sorry...aber es wird ja immer so derbe über Windows geschimpft......aber wenns bei Linux scho beim installen die ersten Probleme gibt dann sollten die die an Linux entwickeln ihren Schrott doch aufgeben und bei Windows mithelfen...
*kopfschüttelundnurnochabkotz*

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 2. Dez 2005, 10:39

Wenn du eine defekte selbstgebrannte Windows CD/DVD hast und sich diese nicht korrekt installieren lässt, sind dann da auch die Windows-Entwickler schuld und haben Schrott produziert?
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 2. Dez 2005, 10:39

Freak.like.me hat geschrieben: Also...sorry...aber es wird ja immer so derbe über Windows geschimpft......aber wenns bei Linux scho beim installen die ersten Probleme gibt dann sollten die die an Linux entwickeln ihren Schrott doch aufgeben und bei Windows mithelfen...
*kopfschüttelundnurnochabkotz*
hehe ... nun halt mal schön den Ball flach.

Was bitte kann Linux dafür, dass du es nicht hinbekommst einen sauberen Download zu machen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast